Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Hollywood-Star Hugh Jackman

... über seine harte Rolle "Wolverine"

„Gedünstete Hühnchenbrust kann ich nicht mehr sehen“

Am 2. März startet der neue Wolverine-Film in den Kinos – wir haben Schauspieler Hugh Jackman schon vorab zu einem Gespräch über die harten Vorbereitungen auf die Rolle und den Erfolgsdruck in Hollywood getroffen

Schauspieler Hugh Jackman hat für die erforderliche Fitness  in den Action-Szenen seines neuesten Wolverine-Abenteuers „Logan“ auch bei Tisch körperlich gelitten: „Das war wieder eine Qual. Gedünstete Hühnchenbrust kann ich nicht mehr sehen“, verriet der 48-Jährige in unserem Interview über seine Trainings-Diät vor und während der Dreharbeiten. „Ich habe nie verheimlicht, dass es jedes Mal ein ultraharter Kraftakt war, Wolverine zu spielen, und es ist mir mit den Jahren immer schwerer gefallen“, so der Australier. „Die Prellungen, die ich mir bei den Stunts geholt habe, kann ich gar nicht mehr zählen.“

In der jüngsten Fortsetzung hat Jackman die Rolle des Mutanten nach eigenem Bekunden nun endgültig zum letzten Mal gespielt: „Definitiv. Nach 17 Jahren ist die Zeit dafür gekommen“, sagte der Schauspieler, der ansonsten mit dem Erfolgsdruck in Hollywood „spielerisch“ umgehe, wie er in dem Interview erklärte. “Ich vermisse bei anderen oft das Spielerische, das Nicht-auf-Erfolg-ausgerichtet-Sein. Man muss doch nicht nur Höchstleistungen bringen. Auch wenn man nicht immer zu den Besten gehört, ist man doch noch lange kein Versager.“

„Logan“, der neue Wolverine-Film mit Hugh Jackman, startet am 2. März in den Kinos.

Das ganze Interview mit Hugh Jackman im neuen Playboy. Ab dem 9. Februar im Handel oder versandkostenfrei hier bestellen.

Video: Die wohl heißeste Rasur der Welt

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.