Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!
PLAYBOY 04/2017

Der große Aufklärer

Video
Der neue Playboy

Kaum zu glauben, dass der Mann, der in seinem Leben dreimal verheiratet war, zwischenzeitlich mit sieben Freundinnen gleichzeitig das Bett teilte und nach eigenen Angaben mit mehr als 1000 Frauen Sex hatte, sich noch nach einem posthumen Rendezvous sehnte: „Marilyn wird mein letztes Date sein – und ich hoffe sehr, dass aus uns was wird“, sagte Hugh Hefner über die Frau, von der Millionen Männer seiner Generation träumten, der er selbst aber zeitlebens nie begegnet ist.

Andererseits: Mit Marilyn Monroe hatte alles begonnen. Verbindet den größten Playboy aller Zeiten und die 1962 verstorbene Schauspielerin doch nicht nur das Geburtsjahr 1926, auch sein Lebenswerk ist untrennbar mit der Existenz der berühmtesten Blondine der Welt verbunden: Die erstaunliche Entstehungsgeschichte des Playboy – ein Highlight dieser Special Edition.

Sicher: Hugh Hefner war ein großer Frauenliebhaber. Was aber machte den für seinen ausschweifenden Lebensstil von vielen beneideten Hasen-Chef – Schlossherrn der legendären Playboy Mansion, Erfinder einer Magazin-Revolution, König eines weltweiten Lifestyle-Imperiums – nicht nur zu einem wohlhabenden Mann, sondern auch zu einem der einflussreichsten Freiheitskämpfer unserer Zeit?

Hefner ging es vornehmlich um die sexuelle Selbstbestimmung, das Durchlüften der Schlafzimmer im puritanisch-verklemmten Nachkriegsamerika. Aber sein Wirken reichte weit über die sexuelle Aufklärung einer Generation hinaus. Er machte sich als Rebell und Aktivist gegen jede Form von Unterdrückung, Ausgrenzung und Benachteiligung stark. Auch diesem Hugh Hefner ist unsere Sonderausgabe gewidmet.

Der Playboy-Gründer ist am 27. September 2017 im Alter von 91 Jahren verstorben. Bestattet wurde er neben Marilyn Monroe, wie es sein Letzter Wille vorsah. Das Leben von Hugh Hefner war erfüllt, aber endlich – sein Vermächtnis wird bleiben.

Ihr

Florian Boitin, Chefredakteur


Inhalt

Inhalt

Sein Leben in Bildern

Hugh Hefner und Playboy: Das wahre Märchen vom König der Lust – in 30 Szenen

Die Anfänge

„Ich wollte einen Job, den ich lieben konnte“  Hugh Hefner über die Gründung seines Magazins

Marily Monroe - Eine Liebeserklärung von Hugh Hefner ...an die Frau seines Lebens, die er nie traf

Das Centerfold - Revolution im Großformat: Warum die Playmates Hefs wichtigste Botschafterinnen sind

Hef, der Aktivist

Kampf um die Freiheit: War Hugh Hefner ein Bürgerrechtler? Darauf gibt es nur eine Antwort

Die Playboy-Clubs

Erwachsenen-Spielplatz: Bunnys erobern die Welt

Playboy Deutschland

Ich, Hefs Botschafter: Der erste deutsche Playboy-Chef Raimund le Viseur über die Anfänge 1972

Ich, Hefs Maler: Der Künstler Michael Möbius

Die Mansion

Hefners Schloss: Ein Epizentrum des Hedonismus

Hefs Girlfriends

Das waren seine Liebsten: 32 heiße Auftritte

Hefs Flugzeug

Big Bunny: So ging der Hasen-Boss in die Luft

Hefs Comics

Große Kleinkunst: Hugh Hefner als Zeichner

Sein letztes Interview

„Ich liebe Happy Ends“: 2011 empfing Hugh Hefner den deutschen Playboy zum Gespräch

Eine Zeitreise

1926–2017: Was wann geschah in Hefners Leben

Das Vermächtnis

Playboy-Philosophie 2017: Cooper Hefner über den Auftrag und die Zukunft der Hasen-Marke

Cooper Hefner im Interview: Der Thronfolger über Feminismus, Freiheit und ihre Feinde


Der nächste Playboy erscheint am 09.11.2017