Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!
03/2014

Kampf um Freiheit

PLAYBOY 03/2014

KAMPF UM FREIHEIT

Olympia war sein großer Traum. Und – er machte ihn wahr. Seit dem 8. Februar brennt nun die olympische Flamme über Sotschi, einem der beliebtesten Sommerbadeorte Russlands. Gastgeber Wladimir Putin lässt an der Schwarzmeerküste 15 Tage lang Wintersportler aus aller Welt um Ruhm, Ehre und olympisches Edelmetall ringen. Angereist sind zu den Spielen Athleten jeglicher Herkunft, Hautfarbe, Konfession oder sexueller Ausrichtung. Schwarze, weiße, alte, junge, starke, schwache, schlaue, dumme, schöne, hässliche, Heteros und Homos. 

Schwule? Lesben? Gibt’s nicht in Putin-Land. Darf es nicht geben. Der russische Präsident, der sich gern mit martialischem Machogehabe, unbekleidetem Oberkörper und durchgeladenem Jagdgewehr der Öffentlichkeit präsentiert, geht seit Jahren mit Gewalt gegen Kritiker vor: gegen Andersdenkende, Anderslebende, Andersliebende. Gegen politische Widersacher, gegen couragierte Sängerinnen, gegen Schwule und Lesben. Wladimir Putin inszeniert sich dabei konsequent als testosterongeladenen, kompromisslosen und (all-)mächtigen Kraftprotz. Er wird dafür sowohl gefürchtet als auch von vielen verehrt. Doch entspricht sein kriegerisches Alphatiergetue kaum dem aufgeklärten Männerbild, das Playboy-Gründer Hugh Hefner seit der ersten Ausgabe im Sinn hat. Danach gilt bis heute: Ein Playboy-Mann ist zwar maskulin, aber kein Macho. Stark, aber nicht gewalttätig. Entschlossen, aber nicht skrupellos. Politisch, aber nicht ideologisch. Tolerant, aber keinesfalls gleichgültig. So steht Playboy seit 60 Jahren nicht nur für anspruchsvollste Männerunterhaltung, sondern erhebt seit jeher seine Stimme gegen Unterdrückung, Diskriminierung, Ausgrenzung und Hass. In intelligenten Artikeln, Essays und Kolumnen bedeutender Autoren. In großen Interviews mit streitbaren Geistesgrößen wie Martin Luther King, Jean-Paul Sartre oder auch Fidel Castro. 

Rückblende: 1966 interviewte Playboy den US-Nazi George Lincoln Rockwell. Der Faschist verbat sich allerdings eine Befragung durch einen jüdischen Autor. Hefner entschied sich daraufhin für einen anderen Playboy-Reporter: Alex Haley, einen Farbigen. 60 Jahre Playboy und der Kampf um Freiheit: Lesen Sie in Folge zwei unserer sechsteiligen Jubiläumsserie, wie Playboy in den 60er-Jahren die Welt bewegte. Ab Seite 109.

Die Haltung des Playboy ist auch heute aktuell: das Wissen, was einen Mann zum Mann macht, die wichtigsten Stil- und Spielregeln für Gentlemen. Wir haben für Sie deshalb ein neues, zusätzliches Format entwickelt – ein „Heft im Heft“. Das Playboy-Handbuch für den Mann. Ihr persönlicher Lifestyle-Coach – informativ, anregend, humorvoll. Ab Seite 91. Ab jetzt als Extra in jeder Ausgabe.

Olympia war auch ihr großer Traum. Doch eine schwere Rückenverletzung ließ den Traum von Gold zerplatzen. Ich traf die deutsche Biathletin Miriam Gössner im Sommer 2013 in Garmisch-Partenkirchen zum Gespräch. Sie war noch von ihrem fürchter­lichen Radunfall gezeichnet, aber voller Zuversicht, rechtzeitig zu Olympia in Medaillenform zu kommen. Kurz vor den Spielen dann ihr schmerzlicher Verzicht auf Sotschi, der Heilungsprozess verlief langsamer als erhofft. Sie, lieber Leser, haben Glück – Sie müssen auf kein Goldstück verzichten: die faszinierenden Fotos einer fantastischen Sportlerin - ab Seite 24. Traumhaft schön.

Ihr Florian Boitin

(Chefredakteur)


Inhalt

Radar

FIRST LADY: Spitzen-Snowboarderin Isabella Laböck

NEWS: Bukowski zum Hören // Der Oscar im Wandel // Weibliche Rache // Mourinho im Korb

20 FRAGEN AN: William Shatner alias Captain Kirk

(K)EINER VON UNS: Robbie Williams vs. James Blunt

„PLAYMATE DES JAHRES“-WAHL Mitmachen und gewinnen 


Titel

MIRIAM GÖSSNER: Deutschlands schönste Biathletin kann wegen einer Verletzung nicht zu Olympia. Bei uns erfüllte sie sich trotzdem einen Gold-Traum 


Forum

VALENTINSTAG: Gegen den Liebeskitsch – solche Riten sind für Gefühlskrüppel. Eine Streitschrift

PLAYBOY-UMFRAGE DES MONATS: er ist Deutschlands coolster Schauspieler? 


Interview

HUBERTUS VON HOHENLOHE: Der Jetset-Paradiesvogel über das wilde Treiben hinter den Olympia-Kulissen

CHRISTOPH MARIA HERBST UND RALF HUSMANN: Die „Stromberg“-Macher über den deutschen Mann, seine Haare, seinen Humor, sein Büro – und was er im Kino über sich lernen kann 


Menschen & Storys

DIE AUFTRAGS-KILLER: Gift, Bomben, Drohnen – wie Geheimdienstkommandos Staatsfeinde rund um den Globus jagen und zur Strecke bringen

JÜRGEN BRÄHMER: Korrektur zu Heft 9/2013 


Playmate

BARBORA KUZMIAKOVA: sommerlichheiße Wasserspiele im kalten Winter mit unserer Miss März …


Motor & Technik

F-TYPE R COUPÉ: Jaguars neue Raubkatze lehrt die Konkurrenz das Fürchten

AUDI S1 SPORTBACK: Genialer Kraftzwerg im Test

MEIN SCHLITTEN & ICH: Gerhard Keimels italienische Rarität, ein Alfa Romeo Montreal

TECHNIK-NEWS: Schickes Retro-Rad zu gewinnen // „Watch Dogs“ ist das Game des Monats

MÄNNERSPIELZEUG: Unser Technik-Nerd testet ein russisches Smartphone mit zwei Bildschirmen 


Neu: Das Playboy-Handbuch für den Mann

HOW TO BE A PLAYBOY: Fein ausgehen // Weinwissen // Worte für Frauen // Karneval feiern // Playboy-Berater // Die 10 besten Freunde des Mannes // . . . 


JUBILÄUMS-SERIE, TEIL 2: Die 60er-Jahre

PLAYBOYS KAMPF UM FREIHEIT: Gegen Rassismus, Spießigkeit und Prüderie

EVOLUTION DER PLAYMATES: Die selbstbewussten Göttinnen der Sixties

DIE HÖHLE DES HASEN: Wie Playboy die Architektur und das Design beeinflusste

PLAYBOY-CLUBS: Die Geburt eines Lebensstils

LIZENZ ZUM VERFÜHREN: 007 und Playboy 


Playboy Stil Spezial

PEP GUARDIOLA: Passion und perfekter Stil – sein Weg zum Erfolg

DU BIST, WAS DU TUST: Vier Männer, die ihr Leben ihrer Leidenschaft widmen

STIL-IKONE: Der Provokateur Serge Gainsbourg

BESTE ZEIT: Stunden für edle Männeruhren

BESTER FAHRSTIL: Lässige Garderoben, edle Garagen


Lust & Lebensart

TAGEBUCH EINER VERFÜHRERIN, FOLGE 1: Kolumnistin Sophie Andresky über Penislängen und Gemüse

„DEUTSCHUNTERRICHT“ VON JOHN UPDIKE: Der Star-Autor über einen Fremdgeher und die Fremdsprache

MÄNNERKÜCHE: Holger Stromberg kocht Vongole 


Blende Sechs

BRYIANA NOELLE: Die 23-jährige Amerikanerin will ganz nach oben. Himmlisch ist sie bereits . . .


Kultur-Pool

MATT DAMON: Der Kino-Star über deutsches Essen, „What the fuck“-Momente, das Vatersein und wie seine Töchter George Clooney nennen

BUCH: Stephen Kings „Shining“-Erfolg geht weiter

MUSIK: Sophie Ellis-Bextor macht „Wanderlust“ 


Standards

• Editorial

• Impressum

Playboy-Berater

Witze

Cartoon

www.playboy.de

• Bezugsquellen

• Schlusswort


Der nächste Playboy erscheint am 10.05.2017