ACHTUNG: DIE LIMITIERTE EDITION IST NUR IM NOVEMBER UND DEZEMBER 2012 ERHÄLTLICH!

Höchste Braukunst trifft auf Haute Cuisine:

Spitzenkoch Jens Rittmeyer, Chef de Cuisine, schwört auf die neueste Edelbierkreation Duckstein Braukunst Edition 2012

Die x-te gestreifte Krawatte oder diverse Duftwässerchen lösen meist keine Begeisterungsstürme unterm Christbaum mehr aus. Dabei kann es so einfach sein den Bruder, Vater oder besten Freund an Weihnachten glücklich zu machen: Oder kennen Sie einen Mann, der sich nicht über eine edle Flasche feiner Braukunst freuen würde, die zur Feier des Tages auch gleich geköpft werden kann? Eben.

SCHNAPS IST SCHNAPS UND BIER IST BIER?

Wer das glaubt, sollte die Edelbierkreation Duckstein Braukunst Edition 2012 probieren. Denn dieser Premium-Tropfen ist alles andere als gewöhnlich. Überzeugen Sie sich selbst.

Mit der Duckstein Braukunst Edition 2012 ist der Traditionsbrauerei Duckstein ein weiteres Mal ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis gelungen.

KULINARIK: BIER EROBERT DIE HAUTE CUISINE

Bier und Spitzengastronomie

Das passte noch vor ein paar Jahren zusammen wie Cindy aus Marzahn und Michelle Hunziker. Bier gehörte an den Grill oder an den Stammtisch im Wirtshaus. Zu gehobenen Gaumenfreuden in Sterne-Restaurants wurden fast ausschließlich edle Weine kredenzt. Hätte es jemand gewagt, zu einem Fünf-Gänge-Menü eines Spitzenkochs ein Bier zu bestellen, hätte er wahrscheinlich nur ein verächtliches Schnauben geerntet.

Bier emanzipiert sich

Das ist jetzt anders. Ein Hoch auf die Emanzipation der Edelbiere! Der feine Gerstensaft hat sich endlich Gleichberechtigung erkämpft. Wer einmal erlebt hat, wie gut die Aromen des Braukunstwerks mit perfekt abgestimmten Geschmackskomponenten harmonieren, wird nie mehr behaupten, nur Wein passe zur Spitzenküche.

Haute Cuisine und Biergenuss - kein Widerspruch mehr

Jens Rittmeyer, Chef de Cuisine im KAI 3 auf Sylt, schwört auf die neueste Edelbierkreation von Duckstein und tritt mit seinen neuen, auf die Aromen der Braukunst Edition 2012 abgestimmten Rezepten gleich den Beweis an: Als Vorspeise Eismeerforelle mit Blumenkohl und Bratkartoffel-Birnenfond, als Hauptgericht Kaninchen mit Petersilienwurzel, gebratener Feige und Haselnuss-Krokantjus und als abschließendes Dessert ein Tiramisu von Pflaume und Baileys mit Milchschaum – die Braukunst 2012 eignet sich bestens als Begleiter edler Speisen.

Läuft Ihnen das Wasser schon im Mund zusammen? Alle Rezepte zum Nachkochen finden Sie auf der Duckstein Homepage zum Download.

www.duckstein.de/genuss

GEWINNEN SIE DIE DUCKSTEIN BRAUKUNST EDITION 2012

Sie sind reif für ein ganz spezielles Geschmackserlebnis und wollen sich selbst von der Duckstein Braukunst Edition 2012 überzeugen?

Lösen Sie unser Memory, füllen Sie das Formular aus und gewinnen Sie eine von drei der nummerierten, auf nur 5.000 Stück limitierten Design-Flaschen in einer hochwertigen Holzbox.

Wollen Sie auf Nummer sicher gehen?

Kaufen können Sie die Duckstein Braukunst Edition 2012 natürlich auch im Onlineshop auf www.duckstein.de: Die 0,75-Liter-Flasche in der edlen Holzkiste gibt es für 29,90 Euro. Außerdem ist das perfekte Männergeschenk in den Humidoren der Metro C+C oder bei Feinkosthändlern im norddeutschen Raum zu haben.