Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Jessica Nelson und das Meer

Ein Besuch auf der Yacht vor Australien

Jessica Nelson und das Meer

Unser Playmate Jessica Nelson liebt nicht nur die Sonne, sondern auch die Wellen. Das braungebrannte Surfer-Girl aus South Wales, Australien, liebt die heimischen Gewässer ebenso sehr, wie ein ausgedehntes Sonnenbad auf der Yacht.

Mit dabei war Playboy-Fotografin Cassandra Keyes, die unsere heiße Wassernixe nicht aus den Augen ließ: „Als wir sie fotografierten, war das unglaublich“, erzählt sie. „Ihre graugrünen Augen hatten etwas hypnotisches.“

Wenn sich Jessica nicht gerade am Wasser bräunt oder sich von unserer Fotografin in Szene setzen lässt, arbeitet sie als Fitness- und ...festhalten: Kick-Box Trainerin. „Ich unterrichte meine Kunden in Yoga, Boxen und eben Kick-Boxen. Es ist wirklich immer sehr intensiv“, erzählt Jessica.

Wie intensiv so ein Work-Out bei ihr werden kann, beantwortet sie uns auch just in der nächsten Frage:

Jessica, was war der verrückteste Ort an dem du jemals Sex hattest?

„Im Fitnessstudio – ungefähr fünf Minuten bevor die anderen Kursteilnehmer reinkamen“, sagt sie und lacht.

Tja, was anderes hätten wir auch irgendwie nicht von ihr erwartet.

Mehr von Jessica gibt es exklusiv auf PLAYBOY PREMIUM zu sehen. 

Autor: Max Marquardt, Playboy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.