Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Kathie, du bist die Allerschönste!

Das müssen wir unserer reizenden Kathie Kern hier jetzt mal so sagen. Als Miss Oktober(fest) mit und ohne Dirndl eroberte sie die Herzen unserer Leser. Und die wählten die blonde Münchnerin nun zur Playmate des Jahres 2017. Belohnung für die Siegerin: ein Urlaub in Bari. Belohnung für uns – voilà: die Urlaubsfotos

Herzlichen Glückwunsch zum „Playmate des Jahres 2017“-Wahlsieg! Sag aber bitte nicht, dass du damit nicht gerechnet hattest.
Überhaupt nicht! Als ich hörte, dass ich unter die letzten drei gekommen bin, war das schon eine riesige Überraschung. Ich war mir sicher, dass eine andere gewinnen würde.

Warum? Wer war deine Favoritin?
Das ist schwer zu sagen, weil alle so hübsch sind.

„Ich finde die weiblichen Formen schon ästhetischer als die von Männern“

Kathie Kern

Sehr diplomatisch! Klingt allerdings, als ob dir schöne Frauen genauso gefallen wie uns Jungs...
Na ja, ich finde die weiblichen Formen schon ästhetischer als die von Männern. Sorry. Aber euch Männer brauchen wir natürlich auch! (Lacht)

Das heißt, unter Playmates macht man einander auch im Wahlkampf eher Komplimente, als dass es zu Zickereien kommt?
Zickereien gab es überhaupt nicht. Wir sind wie eine Familie, ich habe lauter neue Schwestern dazubekommen. Wir gönnen einander Erfolge.

Wir haben uns jedenfalls Mühe gegeben, dich mit dem Wahl­ergebnis zu überraschen.
Ja, indem ihr mich unter dem Vorwand in die Redaktion gelockt habt, ihr würdet ein Shooting mit mir und meinem Porsche Carrera machen. Und plötzlich steht da Chefredakteur Florian Boitin in der Tür und überreicht mir die „Playmate des Jahres“-Trophäe. Ich war total perplex. Erst als ich meinen Namen auf dem Sockel gelesen habe, konnte ich realisieren, dass ich gewonnen habe.

Und dann hast du mit deinen Freundinnen erst mal ordentlich gefeiert?
Nein, ein paar Tage später sollte es ja schon zum Shooting nach Bari gehen – da wollte ich frisch aussehen (lacht). Ich bin stattdessen nach Österreich zu meinen Eltern gefahren, um ihnen davon zu erzählen.

Und wie war’s danach in Bari?
Super. Ich liebe Italien, die Mentalität – und die Sprache ist der Hammer. Ich finde es sehr sexy, wenn ein Mann italienisch redet. 

„Ob Waschbrett- oder Waschbärbauch ist mir egal, bloß Humor muss er haben“

Kathie Kern

Ma guarda un po’! Und womit beeindruckt ein Mann dich noch?
Eigentlich bin ich auf keinen Typ festgelegt. Ob Waschbrett- oder Waschbärbauch ist mir egal, bloß Humor muss er haben. Und ich finde Männer in Rennanzügen heiß (lacht). 

Okay, Sebastian Vettel oder Lewis Hamilton?
Ich stehe auf Bad Boys, weil die selbstbewusst sind. Deswegen: Lewis Hamilton.

Du bist ja ein großer Auto-Fan. Meinst du, dass dir das bei den Lesern wahlentscheidende Sympathiepunkte gebracht hat?
Ich kann mir schon vorstellen, dass ich damit bei dem einen oder anderen Mann punkten konnte. Außerdem bin ich ein natürliches Mädel, was meine Fotos als Wiesn-Playmate auch schön unterstrichen haben. Das gefällt vielleicht vielen.

Mit gerade mal Anfang 30 fährst du bereits einen eigenen Porsche...
...ist aber wirklich mein eigener! (Lacht) Ich bin vor ein paar Jahren mal bei einem Freund mitgefahren, und das war einfach ein super Gefühl, wie du dabei die Straße spürst. Deswegen habe ich seitdem jeden Cent gesparrt, um mir meinen eigenen Porsche leisten zu können.

Du weißt halt, wie man Ziele erreicht. Was sind deine nächsten als Playmate des Jahres?
Ich lasse meinen Beruf als Event-Managerin jetzt erst mal ruhen und konzentriere mich aufs Modeln. Und es gibt ja auch bald wieder die Playboy Club-Tour. Da hole ich dann mit Vollgas meine Siegesfeier nach (lacht).  

Autor: Maximilian Reich
Video – So war das Shooting mit Miss Juli Amberleigh West:
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.