Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Knutschen, cool sein, Unterschriften fälschen

30 Dinge, die wir in der Schule wirklich gelernt haben

30 Dinge, die wir in der Schule wirklich gelernt haben

Vor 300 Jahren wurde in Preußen die Schulpflicht eingeführt. Was Millionen Teenager in tausenden Lehranstalten seitdem wirklich gelernt haben? Wir haben es zusammengefasst

1. Dass man auf dem Taschenrechner das Wort „Boobs“ schreiben kann.

2. Dass es keine effizientere Methode zur Paarungsanbahnung gibt als den guten alte Ja-Nein-Vielleicht-Zettel.

3. Dass kein Vater jemals ganz lässig im Kapuzenpulli auf einer Partie auftauchen, Musikvorschläge machen und „ein bisschen mit den jungen Leuten plaudern“ sollte.

4. Dass die besten Stinkbomben aus einem Tischtennisball und Alufolie gesbastelt werden.

5. Dass man nicht drei Blätter aus dem Matheheft anbieten sollte, wenn jemand fragt, ob man Blättchen hat.

6. Dass alles, worüber du deinen Eltern nicht erzählen kannst, vermutlich verdammt schlecht für dich ist.

7. Dass es womöglich trotzdem verdammt viel Spaß macht.

8. Dass man mit Freunden im Freibad einen netten Tag haben kann, vor allem aber eine großartige Nacht.

9. Dass man dabei immer darauf achten sollte, dass auch Wasser im Pool ist.

10. Dass neue Sneaker nie zu neu aussehen sollten.

11. Dass man die nächste Hausparty nicht auf Facebook ankündigen sollte.

12. Dass man eine heimliche Klo-Zigarette auch in unter einer Minute rauchen kann.

13. Dass es gar nicht so schwer ist, Mamas Unterschrift zu fälschen.

via GIPHY

14. Dass man durch geschicktes Blödstellen andere dazu bringen kann, die eigene Arbeit zu machen.

15. Dass die Schulbrote der anderen immer besser schmecken als die eigenen.

16. Dass ein guter erster Eindruck ein mieses ganzes Restjahr retten kann.

17. Dass es wirklich cool ist, ein Auto zu haben (so cool wird es tatsächlich nie mehr).

18. Dass man sich manchmal einfach vor anderen ausziehen muss.

19. Dass man nicht gegessenes Obst sofort aus dem Rucksack nehmen sollte.

20. Dass die Coolness deiner Freunde durchaus auf dich abfärbt – aber auch ihre Uncoolness.

21. Dass Gruppenarbeit nie wirklich Gruppenarbeit ist.

22. Dass man sich problemlos sieben Tage lang von Cola ernähren kann.

23. Dass sich Langeweile in ausgemalten Matheheft-Kästchen messen lässt.

24. Dass man maximal eine Jahrgangsstufe nach unten knutschen darf, aber alle nach oben.

25. Dass man Medizinbälle einfach nicht kicken kann.

26. Dass man mit Abschreiben viel, viel, viel weiter kommt, als man dachte.

27. Dass es einen Grund gibt, warum Erwachsene die Finger von Apfelkorn lassen.

28. Dass derjenige mit der Universal-Fernbedienung immer der Chef ist.

29. Dass ein Tanzkurs wirlich nur der letzte Strohhalm bei wirklich lang anhaltender Flirt-Flaute sein sollte.

30. Dass Hollywood lügt: Der freundliche Streber bekommt am Ende nicht das hübscheste Mädchen, und das Mauerblümchen wird nicht zur Prinzessin.

Autor: Mareike Opitz
Autor: Alexander Neumann-Delbarre
Austro-Punk: Marco Pogo von "Turbobier" im Playboy-Interview
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.