„Bunny nach 8“ auf AXN

„Bunny nach 8“ auf AXN

„Bunny nach 8“ auf AXN. Drei „Playmates des Jahres“ führen ab dem 17. November auf AXN freitags bis sonntags durch den Fernsehabend.

I read the articles

„Bunny nach 8“

„Playmates des Jahres“ geben am Wochenende auf AXN den Ton an

alles anzeigen

Drei „Playmates des Jahres“ führen ab dem 17. November auf AXN freitags bis sonntags durch den Fernsehabend. Daniela Sudau, aktuelles Playmate des Jahres 2011 und ihre Vorgängerinnen Anna-Maria Kagerer (2010) und Michaela Grauke (2009) präsentieren ab 20:15 Uhr die erste und zweite Prime-Time. Lässig, charmant und natürlich sexy rücken sie am Wochenende die Filmhighlights ins perfekte Licht und geben dem Zuschauer amüsante Informationen zum Programm. Die schärfsten Filme verdienen die schärfste Programmansage.

„Bunny nach 8“ auf AXN: ab dem 17. November auf AXN freitags bis sonntags um 20:15 Uhr und zwischen 1. und 2. Film gegen 21.45-22.15 Uhr je Film

AXN ist der Action & Entertainment Sender von Sony Pictures Television. Im Fokus stehen faszinierende, gefährliche Charaktere: die Bad Boys. Ob in preisgekrönten US-Serien wie „Breaking Bad“, „Californication“ und „House of Lies“ als Deutsche TV-Premieren, in internationalen Blockbustern, deutschen Action-Serien und exklusiven Eigenproduktionen, AXN garantiert außergewöhnliche TV-Erlebnisse. In High Definition und ohne Werbeunterbrechung. Die Key-Serien sind Californication (5. Staffel ab dem 24.1.) und House of Lies (Start 29.11.).

Empfang: über Satellit (Sky, Österreich: Austriasat), Kabel (Kabel Deutschland, Unitymedia, Kabel BW, Kabelkiosk, Österreich: Liwest, Schweiz: Cablecom) und IPTV (Entertain, Alice, Vodafone, Schweiz: Swisscom, Sunrise, Österreich: A1 TV).
Details dazu über http://www.axntv.de/über-axn

Bild 1 von 2

  • Daniela Sudau, Playmate des Jahres 2011

    Daniela Sudau, Playmate des Jahres 2011

  • Michaela Grauke, Playmate des Jahres 2009

    Michaela Grauke, Playmate des Jahres 2009