Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Wie funktioniert schöntrinken?

Wie funktioniert schöntrinken?

Kein Phänomen wird so oft als Entschuldigung für Fehltritte gebraucht wie das sogenannte Schöntrinken. Doch gibt es das wirklich? Und wenn ja, wie funktioniert es eigentlich? Wir wissen es.

Es ist schon faszinierend: Je später der Abend, desto attraktiver die Ladies. Das liegt aber leider nur in den seltensten Fällen an Ihrer unglaublichen Anziehungskraft auf schöne Frauen, sondern vielmehr am steigenden Alkoholpegel. Am nächsten Morgen folgt dann meist die Ernüchterung: Oft stellt sich die wunderschöne Frau als graues Mäuschen heraus. So oder ähnlich läuft es eigentlich immer ab, wenn man(n) sich Frauen schöntrinkt. Doch wie funktioniert das eigentlich?

Schöntrinken: Die Symmetrie ist schuld

Schönheit hat bekanntlich etwas mit Symmetrie zu tun: Je gleichmäßiger ein Gesicht ist, desto schöner wirkt es auf uns. Einem Experiment der Roehampton University London zufolge nimmt Alkohol uns die Fähigkeit, Symmetrien zu erkennen. Das gilt natürlich auch für Asymmetrien.

Folglich werden Gesichter für uns immer schöner, je betrunkener wir sind. Allerdings sehen durch zu viel Alkohol für uns auch alle Gesichter mehr oder weniger gleich aus - zumindest, was die Gleichmäßigkeit angeht. Unglücklicherweise ändert sich das bis zum nächsten Morgen wieder.

Schöntrinken: Männer sind stärker betroffen als Frauen

Das Experiment der Londoner Universität hat nicht nur bewiesen, dass Betrunkene schlechter Symmetrien wahrnehmen können, sondern auch, dass Männer davon stärker betroffen sind als Frauen. Woran das liegt, konnte noch nicht geklärt werden. Allerdings vermuten die englischen Forscher, dass Männer schlicht und ergreifend mehr gaffen. Ob das so stimmen kann, muss natürlich jeder für sich selbst beantworten.

Video: Flirthelfer Alkohol – Kann man sich eine Frau schön trinken?

Autor: Lena Huttner
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.