Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die Playboy Top 5 der Woche

Diese fünf Dinge machen uns diese Woche an

Limitierte Smartphone-Hüllen, Cold Brew Coffee und ein edles Messer

Es gibt so viel zu entdecken! Deswegen verraten wir Ihnen, worin wir unsere Zeit und unser Geld investieren. Das sind unsere fünf Highlights der Woche.

1. "Skid Makassar" – Messer von Lignum

Hier trifft geöltes Ebenholz aus Südamerika auf handgefalteten Solinger Stahl: Das extrem scharfe Messer von Lignum überzeugt durch schlichtes, aber modernes Design und eine Klinge mit besonders hohem Härtegrad. Es liegt angenehm in der Hand und ist stabil genug, um in der Küche auch den härtesten Zutaten zu Leibe zu rücken. Das Messer mit 186 mm Länge können Sie für 1799 Euro hier bestellen.

2. "The Letterman" Bomberjacke 

Der Markenname GANT ist der Inbegriff des American-Sportswear-Kleidungsstils, der seine Wurzeln in den 1950er Jahren hat. Mit der Jacke „The Letterman“ kehrt die Marke jetzt wieder zu diesen Ursprüngen zurück. So weist das Modell alle Merkmale der klassischen College-Jacke auf: Lederärmel, Körperteil aus Wolle, Baseball-Kragen und elastische Bündchen. Kleine Details wie der eingestickte Name des Gant-Gründers Bernard Gantmacher auf der Brust verleihen der Jacke zusätzliches Retro-Flair – der Schnitt aber ist schmal und modern. Perfekt für Spaziergänge über den Uni-Campus oder durch die Innenstadt, wenn sich die ersten Sonnenstrahlen sehen lassen. Zu kaufen gibt’s die Jacke hier für 499,99 Euro.

3. Parfüm "Blackout" von Derek Lam 10 Crosby

Für eine Nacht gehen die Lichter aus – welches Gefühl herrscht in der Stadt? Diese Frage beantwortet der New Yorker Designer Derek Lam mit einer Mischung aus süßen Duftblüten-Essenzen und den scharfen Aromen von Chai-Tee. Das Ergebnis: wild, romantsich und voller Spannung. „Blackout“ ist der Duft für Nächte, in denen Sie aufs Ganze gehen – besonders in seiner hochkonzentrierten Form als Eau de Parfum. Den Sprühflakon mit 50ml gibt es für 89 Euro.

4. Cold Brew Coffee von Karacho 

Cold Brew Coffee – schon mal gehört? So nennt man Kaffee, bei dem das Pulver nicht mit heißem Wasser übergossen, sondern langsam in kaltem Wasser aufgelöst wird. Der Vorteil: Es gelangen viel weniger Bitterstoffe und Säuren in das Getränk, was den Kaffee bekömmlicher und magenschonender macht. Das Startup Karacho hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen milden Kaffeegenuss jetzt auch in Deutschland bekannt zu machen. Dazu arbeiten die Gründer mit Kaffeebauern zusammen, die ihre Bohnen ausschließlich fair und biologisch anbauen. Und auch die neuartigen Kartondosen für ihre kalten Kaffeedrinks sind ganz im Sinne der Nachhaltigkeit. Den Cold Brew-Kaffee gibt es im Supermarkt zu kaufen, weitere Infos finden Sie hier.

5. Sony Xperia mit limitiertem Cover 

Zum Launch der neuen Smartphone-Modelle Sony Xperia XZ1 und Xperia XZ1 Compact hat Sony Mobile mit der Illustratorin Kera Till, den Fotografen Paul Eis und CinnaAvox sowie den Bloggerinnen von Herz&Blut und This is Jane Wayne zusammengearbeitet und eine Serie von limitierten Smartphone-Hüllen entworfen. Die in Deutschland aus recycelten Plastikflaschen handgefertigten Smartphone-Cases sind mit Klickbefestigung einfach anzubringen und sehen nicht nur gut aus, sondern schützen auch gegen Stöße und Kratzer. Es gibt sie gratis über den Xperia Online Shop beim Kauf eines der beiden Smartphones als Gutscheincode oder direkt über die Webseite von Caseable für 24,90 Euro.

Autor: Zeno Bampi Jr.
Der Ripsaw Luxus-Panzer: Das protzigste Auto der Welt
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.