Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Adrien Tambays DTM-Renner

Die wichtigsten Fakten zum neuen Playboy-Audi

Mit diesem Auto startet Playboy-Pilot Adrien Tambay

Es ist die zweite Saison, in der französische Rennfahrer Adrien Tambay für Playboy im bei der DTM startet. Wir erklären Ihnen das überarbeitete Auto.

Der Audi RS 5 DTM, mit dem Audi Sport in der Saison 2015 auf Titeljagd geht, entspricht technisch jenem intern „RC3“ bezeichneten Modell, mit dem das Unternehmen im vergangenen Jahr den Herstellertitel der DTM gewonnen hat. Um die Budgets der Hersteller zu entlasten, wurde die Technik nach dem dritten Rennen des Jahres 2014 per Homologation bis Ende 2015 „eingefroren“.

Adrien Tambay über seinen Audi und die Vorbereitung auf die DTM-Saison 2015:

Die Ingenieure von Audi Sport haben sich im Winter ganz darauf konzentriert, noch ungenutztes Potenzial zu lokalisieren und das vorhandene Paket weiter zu optimieren. Das Ergebnis ist ein neues, noch effizienteres Basis-Set-up für die Saison 2015. Alle acht Einsatzautos wurden zudem komplett zerlegt und im neuen Kompetenz-Center Motorsport von den Audi Sport Teams Abt Sportsline, Phoenix und Rosberg auf Basis der im Vorjahr verwendeten Monocoques und Teile wieder sorgfältig aufgebaut – eine Prozedur, die pro RS 5 DTM knapp zwei Wochen dauert.

Unter der komplett aus Carbon gefertigten Karosserie, befindet sich ein nur knapp 160 Kilogramm schweres Chassis in Hybridbauweise. Die Kombination von Kohlefaser-Monocoque, Stahlkäfig und Crashelementen setzt dabei in puncto Sicherheit Maßstäbe für Renntourenwagen. Angetrieben wird der Audi RS 5 DTM von einem rund 340 kW (460 PS) starken V8-Motor. Das semi-automatische Sechsgang-Getriebe wird pneumatisch über Schaltwippen am Lenkrad betätigt.

Quelle: dtm.com

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.