Playmate 07/2010Anna-Maria Kagerer

alle Bilder von Anna-Maria Kagerer im Cyberclub im xxl Format!

CyberClub
Playmate 07/2010 — Anna-Maria Kagerer

Ausabe 2010|07 mit Anna-Maria Kagerer

Einzelheft bestellen
Playboy 2010| 07

sexy, animierte Playboy Screensaver

Screensaver downloaden
Screensaver

19 Jahr - blondes Haar

Unsere Juli-Playmate liebt ihre Heimat München. Aber leben und arbeiten im „gigantischen” New York, das wäre ihr Traum

Auf der Fensterbank ihrer Wohnung gemeinsam mit der besten Freundin sitzen und quatschen. Den Blick nach draußen in den Englischen Garten und drinnen über die unzähligen Bilder und Poster von New York schweifen lassen - so einfach und so schön kann das Leben laut Anna-Maria Kagerer sein.

Auf der Fensterbank sitzt sie oft, bevor sie sich am Abend mit „ihren Mädels” ins Münchner Nachtleben stürzt. Das kann dann schon mal so enden: „Vor Kurzem wurden wir morgens um acht aus der ,089 Bar‘ geworfen. Von da sind wir direkt an den Tegernsee gefahren. Dort hat es leider geregnet. Also sind wir weiter in die Therme. Dann wieder nach München, Essen in der ,L'Osteria‘. Nach Hause, eine DVD schauen, duschen und wieder auf die Piste.”

Anna-Maria ist spontan und treibt sich gern in Münchens Szene-Tempeln herum. Dort sieht man sie dann auf dem Tresen tanzen. Ihre Erklärung: „Da oben erlebe ich ein Gefühl von Freiheit.”

Ihren Traummann oder „Mr. Perfect”, wie sie ihn nennt, will sie dort allerdings nicht finden. „Zu viel Schein, zu wenig Sein. Die Männer, die man im Nachtleben kennen lernt, haben keine Substanz”, sagt die 19-Jährige. Falls ihr einer zu nahe kommt, helfen ihr zwei Dinge: ein arroganter Blick und konsequentes Schweigen. So hat sie bislang auch den hartnäckigsten Verehrer vertrieben.

„Das fehlende Puzzleteil” will Anna-Maria eher in einem Café oder im Englischen Garten finden. Charmant, intelligent und albern müsste er sein. Wie Mr. Big aus der US-Serie „Sex and the City”. New York, in dem die Serie um vier ungleiche Freundinnen spielt, ist auch die einzige Stadt, für die die angehende Bürokauffrau ihr geliebtes München verlassen würde. Auch, um einmal in einem kleinen Bisschen Wäsche über den Runway bei Victoria's Secret zu schreiten.

Mode spielt eine wichtige Rolle in Anna-Marias Leben. „Ich liebe ausgedehnte Shopping-Touren”, sagt sie und lacht. Als sexy, klassisch und elegant beschreibt sie ihren eigenen Stil und gerät ins Schwärmen, wenn sie vom perfekten Büro-Outfit erzählt. „Schwarze Lackpumps, ein Bleistiftrock und eine weiße Bluse. Die Haare streng nach hinten zu einem Zopf. Zur Perfektion fehlt nur die Brille.” Mit oder ohne Sehhilfe, Anna-Maria lässt unsere Herzen höher schlagen. Hoffen wir, dass wir ihr im Café und nicht im Nachtleben begegnen.

Redaktion: Stefan Maurer ]