Playmate 06/2010Iris Bakker

alle Bilder von Iris Bakker im Cyberclub im xxl Format!

CyberClub
Playmate 06/2010 — Iris Bakker

Ausabe 2010|06 mit Iris Bakker

Einzelheft bestellen
Playboy 2010| 06

sexy, animierte Playboy Screensaver

Screensaver downloaden
Screensaver

Zukunftsträumerin

Was hat uns das Meer da angespült? Eine Nixe, ein Traumwesen? So traumhaft träumerisch, wie unsere Playmate Iris am Meer liegt - die ist doch eigentlich zu schön, um wahr zu sein, oder?

Iris Bakker lebt im Überfluss - wenn es um ihre Zukunftsträume geht: Glamourleben in New York, eine Familie mit Häuschen und Garten in ihrer holländischen Heimat, als Moderatorin und Model entdeckt werden oder in einer Mordkommission arbeiten. Unsere Juni-Playmate konnte sich bisher allerdings noch nicht entscheiden, welcher Traum es denn werden soll.

Aber Iris lebt nicht nur für die Zukunft, auch im Hier und Jetzt kann sie es gut aushalten. Derzeit studiert die 22-Jährige Archäologie in Leiden: „Geschichte und Erdkunde waren schon immer mein Steckenpferd.” Als Archäologin zu arbeiten kann sich Iris derzeit aber nicht vorstellen. Eher schon bei einer Mordkommission: „Die Analyse von Beweis­material finde ich total spannend. Dafür würde ich auch noch ein Aufbaustudium dranhängen.” Wenn daraus nichts wird, hat die Holländerin zum Glück noch mehr Ideen auf Lager: Modeln oder Moderieren zum Beispiel. Vorausgesetzt, jemand entdeckt sie.

Den Mann fürs Leben muss sich Iris nicht zurechtträumen. Seit vier Jahren ist sie mit ihrem Freund zusammen, bei dem sie sich sofort „gut aufgehoben und angekommen” gefühlt hat. Sie hat ihn im Fitness-Studio kennen gelernt, wo Iris auch arbeitet. Ihr Freund ist dort Personal Trainer. „Fürs Playboy-Shooting wurde ich von ihm fit und straff gemacht. Er hat mir einen ausführlichen Trainingsplan erstellt”, erzählt Iris. Dass ihr Partner jobbedingt einen super Körper hat, ist für Iris ein nettes Schmankerl zum guten Charakter - Äußerlichkeiten sind ihr sonst nämlich nicht wichtig. Für die 22-Jährige zählen innere Werte.

Was bei Iris dafür umso mehr zählt? „Sex! Am liebsten jeden Tag. Ich probiere viel aus, auch an unterschiedlichen Orten. Zum Glück ist mein Freund ebenso experimentierfreudig”, lacht die Studentin. Sie gesteht, dass sie zwar eher harmlos wie ein Kumpelmädchen wirkt - in Wirklichkeit aber „sexy, erotisch und auf keinen Fall verklemmt” ist.

Keine Sorge, liebe Iris, das haben wir schon auf deinen Fotos gesehen! Auf diese ist unsere Miss Juni übrigens sehr stolz. Auf Ibiza fand das Shooting statt - mit vielen Zuschauern. Denn obwohl die Fotos so wirken, als räkele sich Iris einsam auf einer Klippe, gab es etliche Zuschauer und Touristen. „Das fand ich irritierend - aber auch spannend.”

Wir auch! Denn geteilte Freude ist schließlich doppelte Freude!