Playmate 03/2010Nadin Matthes

alle Bilder von Nadin Matthes im Cyberclub im xxl Format!

CyberClub
Playmate 03/2010 — Nadin Matthes

Ausabe 2010|03 mit Nadin Matthes

Einzelheft bestellen
Playboy 2010| 03

sexy, animierte Playboy Screensaver

Screensaver downloaden
Screensaver

Verrückt nach Liebe

Playmate Nadin Matthes ist von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt. Uns erklärte sie, was in ihrem Leben sonst noch zählt...

Bedienung, Barfrau, Tänzerin, Model, Verkäuferin: Nadin Matthes legt sich nicht gern fest. „Beruflich gehe ich von hier gleich einen anderen Weg“, sagt die 24-Jährige. Und bemerkt lachend, dass das wohl etwas mit ihrem Sternzeichen zu tun haben muss, schließlich sind Zwillinge nicht gerade für ihre Entscheidungsfreude bekannt. Deshalb macht sich Nadin auch nicht verrückt, wenn sie mal wieder Abwechslung braucht, denn bisher ging immer irgendwo etwas. Derzeit macht die Wahl-Fränkin Promotion für Kosmetik. Aber wer weiß, wie lange noch, dann muss eine neue Herausforderung her.

Privat sucht unsere in Chemnitz geborene Playmate weniger die Abwechslung, sondern Beständigkeit und ganz viel Liebe. Um diese immer zu bekommen, ist Nadin zu ihrem Freund nach Nürnberg gezogen. „Wenn jemand mein Herz erobert hat, bin ich ein richtiger Klammeraffe. So schnell wird man mich nicht mehr los“, sagt Nadin. So ist das Leben der 24-Jährigen komplett auf Liebe eingestellt, auf Nähe, Kuscheln, Geborgenheit. Ja, auch Sex gehöre natürlich dazu. Nadin mag es leidenschaftlich und wild, aber auch zärtlich und romantisch. Und überall. Unter dem Solarium oder im Auto: Nadin findet immer eine Gelegenheit und ein Plätzchen. Hauptsache, Liebe halt.

Klar, dass sich Nadin bei so viel Liebesbedürftigkeit für ihre Zukunft eine Familie wünscht. „Das volle Programm mit Kindern, Haus und Pferd.“ Einen Mann dazu hätte sie auch schon. Dieser hat Nadins Unterlagen übrigens zum Playboy geschickt. Sie selbst hatte zwar immer den Traum, Playmate zu werden. „Zu einer Bewerbung hat mir aber der Mut gefehlt. Ich finde mein Aussehen zwar toll, aber wenn es drauf ankommt, habe ich doch Selbstzweifel.“

Wenn sich Nadin nicht gerade mit Liebe und Leidenschaft beschäftigt, macht sie gern Wellness. Beim Sport handhabt Nadin es ähnlich wie mit der Arbeit: heute so, morgen so. „Ich gehe phasenweise ins Fitnessstudio, manchmal habe ich ein paar Wochen am Stück aber auch keine Lust“, gesteht Nadin. Macht nichts, schließlich hat unsere Playmate auch so einen Traumkörper, den sie uns in der Toskana präsentierte. „Malediven wären auch toll gewesen für das Shooting, aber Hauptsache, Sonne“, sagt Nadin. Denn wo es warm ist, da fühlt sie sich wohl.