Playmate 12/2011Carolin Stüber

alle Bilder von Carolin Stüber im Cyberclub im xxl Format!

CyberClub
Playmate 12/2011 — Carolin Stüber

Ausabe 2011|12 mit Carolin Stüber

Einzelheft bestellen
Playboy 2011| 12

sexy, animierte Playboy Screensaver

Screensaver downloaden
Screensaver

NATURPERLE DER NORDSEE

Auf Sylt haben wir Carolin Stüber im Strandkorb überrascht. Nur mit ein paar Muschelketten behangen und umweht von einer kühlen Nordseebrise, brachte uns die 26-Jährige auf warme Gedanken

Dezember-Playmate Carolin Stüber mag lässige Männer, die sie zum Lachen bringen. Alles weitere entscheiden die Sterne.

Lange blonde Haare, zierliche Figur, Beine bis zum Himmel – und trotzdem ist diese Frau alles andere als eingebildet. „Ich bin sogar ziemlich schüchtern“, gesteht Carolin. Einen Mann ansprechen? Niemals. „Wenn mir ein Kerl gefällt, suche ich Blickkontakt – aber ansprechen muss er mich.“ Das kommt, man glaubt es kaum, selten vor: Die schöne Dezember-Playmate streift seit drei Monaten ohne Freund durch Rostock. „Irgendwie trauen sich die Männer nicht. Vielleicht weil ich so groß bin“, vermutet die 1,77 m große Blondine. Sie macht es den Herren aber auch nicht einfach, will originell erobert werden: „Am liebsten eher zufällig durch eine lustige Bemerkung und nicht gezielt mit einer Anmache.“ Dabei muss beim Flirt nicht zwangsläufig eine Beziehung rausspringen, die 26-Jährige hat jedenfalls kein Problem mit einem One-Night-Stand. Worauf es aber auch immer hinausläuft: Ein Mann muss Carolin erst mal zum Lachen bringen. Und optisch sollte er – nun ja, ähem – wie Ashton Kutcher daherkommen: einigermaßen markant, durchtrainiert, dunkelhaarig. Kutcher strahle, findet Carolin, „so eine lässige Erotik aus“. Und lässige Kerle haben es ihr angetan. „Ich mag Surfer-Typen.“ Ihr Date kann den Anzug daher getrost im Schrank lassen. Am liebsten wäre es ihr, der Kerl klingelte in Boardshorts. Im Idealfall mag ihr Traummann nicht nur Wasser, sondern ist auch gleich Wassermann. „Denn die passen einfach am besten zu anderen Wassermännern, wie ich es bin“, sagt Carolin. Deswegen wird auch gleich mal beim Kennenlernen das Sternzeichen geprüft. Warum sich auch Nicht-Wassermänner über Carolins Spiritualität freuen können? Sie interessiert sich für Feng Shui und hat ihr Schlafzimmer danach ausgerichtet – „und das bringt schon was“, sagt die Friseurmeisterin lächelnd. Sie muss es wissen, denn im Bett verlustiert sich Carolin am liebsten: „Da kann man sich am besten ausleben.“ Auf Platz zwei dahinter: der Strand. Maße: 91-63-90 Geburtsdatum: 8. 2. 1985 Wohnort: Rostock Größe: 177 cm Gewicht: 57 kg Was ich mag: Sushi und Sand auf der Haut Was ich nicht mag: Miesepeter und Sülze Freizeit: mich im Fitnessstudio auspowern (und anschließend in der Sauna schwitzen) und lesen. Besonders gern lese ich Feng- Shui-Ratgeber. Mein größter Traum: eine Weltreise Meine Zukunftspläne: irgendwann mal eine eigene Familie zu gründen und davor meine Model-Karriere auszubauen Wo kann man mich treffen: donnerstags auf der Afterwork-Party in der „Bacio Lounge“. Die befindet sich direkt am Rostocker Hafen.

Interview

Was ich mag: Sushi und Sand auf der Haut
Was ich nicht mag: Miesepeter und Sülze
Freizeit: mich im Fitnessstudio auspowern (und anschließend in der Sauna schwitzen) und lesen. Besonders gern lese ich Feng- Shui-Ratgeber.
Mein größter Traum: eine Weltreise
Meine Zukunftspläne: irgendwann mal eine eigene Familie zu gründen und davor meine Model-Karriere auszubauen
Wo kann man mich treffen: donnerstags auf der Afterwork-Party in der „Bacio Lounge“. Die befindet sich direkt am Rostocker Hafen.