Playmate 11/2011Daniela Sudau

alle Bilder von Daniela Sudau im Cyberclub im xxl Format!

CyberClub
Playmate 11/2011 — Daniela Sudau

Ausabe 2011|11 mit Daniela Sudau

Einzelheft bestellen
Playboy 2011| 11

sexy, animierte Playboy Screensaver

Screensaver downloaden
Screensaver

Die sexy Naschkatze

Unsere November-Playmate Daniela Sudau liebt Süßes, Fußball, ihr Auto und High Heels. Eine unwiderstehlich bunte Mischung!

Die Eventmanagerin gibt gern Vollgas – im Beruf und auf der Straße. Ihren BMW liebt die schöne Kölnerin heiß und innig. Als sie vor Kurzem den Führerschein wegen zu schnellen Fahrens abgeben musste, war das „eine absolute Katastrophe, denn ohne mein Auto kann ich nicht leben“! Beim Thema Fußball machen Männer der Blondine ebenfalls so schnell nichts vor: Sie hat eine Dauerkarte fürs Stadion, ist Fan des 1. FC Köln. Danis Herz schlägt außerdem für High Heels. Und wenn die passionierte Ballerina „high“ sagt, dann meint sie das auch so: Unter 15 Zentimetern kommt ihr nichts in die Tüte!
Einen Zweitjob hat das selbst ernannte „Showgirl“ auch. In stundenlanger Maßarbeit lässt sie sich atemberaubende Bodypainting-Outfits auf den Leib sprayen. Damit tritt sie anschließend auf Shows und Partys auf. Wie man die bekennende Naschkatze nach so einer Ver- . . ., pardon, Vorführung happy macht? Mit jeder Menge Fruchtgummis! Haribo macht eben Dani froh! Einzig der passende Traumprinz könnte die süße Playmate wohl noch mehr erfreuen. Gerade in der kalten Jahreszeit sehnt sie sich nach einem Mann zum Kuscheln vorm Kamin: „Ich bin eigentlich der totale Beziehungsmensch und eher ungern Single.“ Dani hat bei ihrem Traummann keinen bestimmten Typ vor Augen, steht aber auf große, respektvolle und lustige Männer mit dem gewissen Etwas. Auf ein plumpes „Hey Baby!“ steigt die flotte Blondine nicht ein. „Einfach nett fragen, ob wir mal was essen gehen! Nur bitte nicht während der Arbeit. Da bin ich total in meiner Showwelt versunken!“ Wer es dennoch schafft, Dani zu erobern, hat das ganz große Los gezogen. Sie sorgt ständig für gute Laune, beschreibt sich selbst als „sexy und liebenswert“. Auch beim Sex wird es mit ihr nicht langweilig: „Ich hatte schon mal Sex im Flugzeug! Das war sehr aufregend, aber nicht so bequem. Am besten gefällt es mir in der Badewanne oder unter der Dusche . . .“
Was ich mag: Haribo, Fußball, Lachen
Was ich nicht mag: arrogante Menschen
Freizeit: Ich gehe gerne chic essen, tanze Ballett und habe eine Dauerkarte für den 1. FC Köln.
Mein größter Traum: Mein Lieblings-Fußballverein ist Barcelona. Zu gern würde ich dort „el clásico“ live sehen – gegen Real Madrid!
Meine Zukunftspläne: klassisch – Traummann finden, heiraten, Kinder bekommen
Wo kann man mich treffen: in Köln – beim Arbeiten oder Abfeiern in meinen Lieblingsclubs „Nachtflug“ und „Crystal“