Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

"Man muss sich nur richtig anziehen"

Film-Star John Travolta hat keine Angst vor Gewichtszunahme

John Travolta hat keine Angst vor Gewichtszunahme – „Man muss sich nur richtig anziehen“

Zeit für ein Gespräch mit John Travolta– Experte für tiefe Gelassenheit in allen Lebenslagen: am Filmset, im Cockpit, in der Ehe und beim Zunehmen durch gutes Essen.

Der Hollywood-Schauspieler John Travolta hat keine Angst vor dem Dickerwerden und pflegt seine Vorliebe für „gutes Essen jeder Art – ob Sushi oder Cheeseburger, Hummer oder Pizza“. Das verriet der 64-Jährige jetzt in einem Interview mit dem Playboy und erklärte darin auch, warum die Aussicht auf Fettpölsterchen ihn nicht schreckt.

„Man muss sich nur richtig anziehen“, so Travolta auf die Frage nach seinem Umgang mit etwaigen Extrapfunden. „Aber ich mache auch genügend Sport. Rund fünfmal die Woche Fitness, dazu kommt Tennis“, sagte der Schauspieler, der vor rund 40 Jahren mit den Tanzfilmen „Saturday Night Fever“ und „Grease“ berühmt wurde und für legendäre Film-Tanzeinlagen wie die Twist-Contest-Szene 1994 in „Pulp Fiction“ bekannt ist.

„Tanzen wäre auch ideal für meine Fitness“, so Travolta im Interview. Er tanze aber heute nur noch hin und wieder mit seiner Ehefrau Kelly Preston – allerdings nicht in der Öffentlichkeit. „Das Problem ist: Wenn ich in einem Club aufs Parkett gehe, fordert mich jeder auf, weil eben alle mit John Travolta tanzen wollen. Und offen gestanden, mit so vielen Leuten ist das kein Spaß mehr, sondern eben überflüssiger Stress.“

John Travoltas neuer Film „Gotti“ lief am 15. Juni in den US-Kinos an und hat noch keinen Starttermin für die deutschen Kinos.

Die August-Ausgabe des PLAYBOY erscheint am 12. Juli.
 

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.