Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Der Soundtrack für den perfekten Urlaub

Fünf Alben empfohlen von DJ John Munich

Der Soundtrack für den perfekten Urlaub

Strand, Sahara oder Balkonien - egal, wo Sie Ihren Sommer verbringen: Der perfekte Soundtrack für sonnige Mußestunden darf nicht fehlen. Für den Playboy hat DJ John Munich exklusiv fünf Alben wiederentdeckt, die in den letzten 30 Jahren bedeutende Impulse setzten. Hören Sie selbst rein!

1. Gnarls Barkley: „St. Elsewhere“ (Warner)

Das Album aus dem Jahr 2006 bietet alles, was gute Popmusik haben muss: Zuerst mal diese so besondere Stimme, gepaart mit dem enthusiastischen Sound und den Arrangements von Produzent Danger Mouse – das war neu. Extrem innovativ, mutig und frech. Einfach komplett anders.

2. Terence Trent D’Arby: „Introducing The Hardline According To Terence Trent D’Arby“ (Columbia Records)

Das Debüt von Terence Trent D’Arby schlug 1987 ein wie eine Granate. Eine Stimme, die so viel Soul, Rock und Pop vereint, gab es davor nicht. Prince, James Brown und Michael Jackson in einem. Großartig. Auch heute noch.

3. The Dynamics: „Version Excursions“ (Favorite Recordings – Big Single)

Ist das schon wieder zehn Jahre her? Auf dieser Platte für Reggae-Liebhaber verschmelzen berühmte Soul-, R&B- und Rock-Songs, neu interpretiert, zu einem Roots-Reggae-Ska-Dub-Festival. Ganz anders und doch so nah am Original. One Love.

4. Erykah Badu: "Baduizm" (Universal)

Vor 20 Jahren läutete Erykah Badus Debüt das Zeitalter des New Soul ein. Auf reduziertem, aber enorm durchschlagskräftigem HipHop-Sound und mit ihrer unvergleichlichen, beruhigenden Stimme erzählt sie Geschichten von Schwächen und Stärken, die dich einfach nicht mehr loslassen.

5. Sting: „Nothing Like The Sun“ (A&M Records)

Mit seinem zweiten Solo-Album entwuchs Sting 1987 endgültig der Band The Police. Seine Inspiration: Reisen nach Südamerika. Das Ergebnis war wunderbar abwechslungsreiche Musik: Latin, Reggae und Pop mit kritischen Texten. Schon damals zeigte Sting, dass noch so viel mehr in ihm steckt!

Autor: John Jürgens
Sex im Sommer
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.