Direkt zum Inhalt tumblr-logo-white
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

"Ich habe lange gebraucht, um mein Selbstbewusstsein zu entwickeln"

Diese Rundungen! Diese knalleblauen Augen! Diese Natürlichkeit! Deutschland und Österreich ist ganz vernarrt in die 20-jährige Ronja Forcher. Nicht nur die Fans auf der Playboy-Deutschland-Facebookseite kommen aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus – auch die Presse hat einen Narren an der schönen Schauspielerin gefressen. Doch was liebt der "Bergdoktor"-Star eigentlich an sich selbst?

Was für ein Körper! Eigentlich würde man davon ausgehen, dass Ronja Forcher vor Selbstbewusstsein nur so strotzt. Oder? "Ich habe lange gebraucht, um mein Selbstbewusstsein zu entwickeln", gesteht sie im Playboy-Interview.  Heute hat sich ihre Selbstsicht zum Glück geändert: „Ich bin auf mich und meinen Körper sehr stolz, ich liebe mich.“ Auch die Überlegung, sich für den Playboy auszuziehen, habe ihr dazu verholfen.

Auch vor intimen Szenen hat die Schauspielerin keine Scheu: "Seit ich sechs Jahre alt bin, stehe ich vor der Kamera. Auch meine erste Oben-ohne-Szene war kein Problem. Im Prinzip sehen wir doch alle gleich aus..."

Apropos alle gleich: Ein bisschen genauer schaut Ronja dann aber doch bei Männern mit diesen Körpermerkmalen hin: "Ich stehe auf starke, breite Rücken, die aussehen wie ein V. Aber zuallererst schauen ich beim Äußeren auf die Augen. Und die Augenbrauen."  Die Augenbrauen? Ja, tatsächlich: "Ich habe ein totales Augenbrauen-Faible. Für mich müssen Augenbrauen dicht, buschig und dunkel sein. Sie müssen das Auge schön einrahmen."

Video – So war das Shooting mit April-Playamate Kristina:
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.