Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

WhatsApp-Flirt: Diese Emojis sollten Sie vermeiden

Eine neue Studie gibt Aufschluss

WhatsApp-Flirt: Diese Emojis sollten Sie vermeiden

Sie antwortet nicht auf Ihre WhatsApp-Nachricht? Vielleicht haben Sie die falschen Emojis verschickt. Eine Studie hat jetzt herausgefunden, welche Symbole bei Frauen gut oder besonders schlecht ankommen. In unserer Übersicht erfahren Sie, mit welchen Smileys Sie bei den Frauen punkten können.  

Wer WhatsApp dem Telefonieren vorzieht, sollte sich hüten. Denn im Chat kommen so manche Emojis gar nicht gut bei Ihrem weiblichen Gegenpart an. Die Dating-App „Clover“ hat vor kurzem in einer Studie die Daten von über drei Millionen Nutzern ausgewertet und so die Emoticons herausgefiltert, auf die Frauen besonders positiv reagieren - und auch mit höherer Wahrscheinlichkeit zurückschreiben.

Diese Emojis kommen gut an

Untersucht wurde jeweils die erste Nachricht zwischen zwei Kontakten, in der zugleich ein Emoji verwendet wurde. Gab es eine Antwort, wurde dies als Zeichen dafür gewertet, dass das Emoji beim Gegenüber offenbar gut ankommt. 

Die Ergebnisse zeigen: Wer punkten will, sollte demzufolge besonders auf Emojis mit herausgestreckter Zunge sowie auf die Affen-Bildchen setzen. Diese Symbole erzeugen bei Frauen eine positive Wirkung und erhöhen die Chance, eine Antwort zu erhalten. Der "fröhliche Teufel" ist ebenfalls beliebt, obwohl er insgesamt etwas aus der Reihe fällt. 

Diese Emojis sind beliebt.

Diese Emojis kommen nicht gut an

Was Sie hingegen, insbesondere am Anfang einer Nachricht, vermeiden sollten: Angeberische Emoticons, wie etwa der angespannte Bizeps oder Beifall klatschen. Genauso wie allzu männliche Gesten wie die geballte Faust, die ebenfalls für ein kumpelhaftes "Fist-Bump" stehen könnte. 

Als absolutes No-Go ist nach Angaben der Studie, die Aubergine. Das Nachtschattengewächs wird in erster Linie als Phallussymbol verstanden.

Diese Symbole sollten Sie vermeiden.

Autor: Samira Frauwallner, Playboy Deutschland
Frühlingsflirt - So gehts richtig
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.