Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Liebe mit Ablaufdatum

Der neue Dating-Trend "Freckling"

Freckling: Der „neue“ Dating-Trend

Aufgepasst, jetzt wird es fies. Denn nach Ghosting, Benching oder der Friendzone gibt es jetzt pünktlich zum Sommer einen neuen Dating-Trend.

Es scheint fast so, als wäre ein Zeitalter angebrochen, in dem man sich möglichst trendige Namen für Dinge ausdenkt, die in Wirklichkeit eigentlich ziemlich fies sind. So auch der neuste Dating-Trend „Freckling“.

Dieser lässt sich von dem englischen Wort „freckles“ (auf deutsch: Sommersprossen) ableiten und weist die ein oder andere Parallele zu den kleinen Pünktchen auf. Denn diese tauchen bei strahlendem Sonnenschein auf und verschwinden, sobald die Temperaturen wieder sinken. Das Gleiche tut ein sogenannter „Freckler“.

Stellen Sie sich vor, Sie beginnen eine Affäre und wissen schon von Anfang an, wann diese wieder zu Ende ist. Eine Liebe mit Ablaufdatum quasi. So etwas gibt es tatsächlich.

Eine Sommerliebe

Menschen, die sich auf dieses Dating-Phänomen einlassen, lassen sich nur schwer festnageln. Und wenn überhaupt, nur für einen gewissen Zeitraum. Besser gesagt, für den Sommer. Ist der Sommer aber zu Ende, bedeutet das automatisch auch das Aus der Romanze.

Zugegeben, um eine Neuheit handelt es sich bei diesem Trend nicht gerade. Bisher wurde diese Art der Affäre eher als Sommerliebe oder kurze Affäre betitelt. Auch wenn es nicht die Romantischte aller Beziehungen ist, so ist sie genau genommen gar nicht sooo fies. Immerhin etwas netter, als vorangegangene Dating-Trends.

Mehr zum Thema: Das sind die Sex-Trends 2018

Bei dem Trend Ghosting z. B. bricht der Kontakt ohne jede Ankündigung ab. Oder Benching gilt auch nicht gerade als schmerzfrei. Bei dieser Art von Beziehung vermittelt der Partner die Botschaft man wäre keine Priorität, sondern lediglich eine Option. Da ist diese Liebe in heißen Tagen schon etwas erträglicher. Immerhin wissen beide Partner von Anfang an, worauf sie sich einlassen und kommen gar nicht dazu sich Luftschlösser über eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. (Dafür wäre ohnehin keine Zeit.)

Eltern kennenlernen? Fehlanzeige!

Wenn Sie jemanden kennengelernt haben, der auf wundersame Weise verschwindt, vielleicht sogar, sobald der Herbst angefangen hat, war das sicher ein „Freckler“. Ihnen wird auch nachgesagt, sie würden über den Winter an einem anderen Ort leben. Und das vielleicht sogar mit einer Partnerin oder einem Partner. 

Mehr zum Thema: Die Regeln für den Fremdverkehr

Wenn der Liebeskummer nach dem Ende der Sommerromanze zu groß ist, gilt es nicht gleich den Kopf in den Sand zu stecken. Denn häufig erleuchtet eine Nachricht, die so oder so ähnlich klingen könnte: „Hey, na was treibst du so?“ den Handybildschirm, sobald es wieder höhere Temperaturen auf dem Thermometer anzeigt.

Autor: Nathalie Muggesser
Heidis heißeste Verlockung: Taynara Wolf
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.