Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Robert Harting

Der Diskuswerfer über das Bruderduell mit Christoph

Diskus-Olympiasieger Robert Harting im Playboy-Interview

Im Playboy-Interview spricht Diskuswerfer Robert Harting offen über das schwierige Verhältnis zu seinem Bruder und Konkurrenten Christoph.

Rückkehr nach London

Es war die Rückkehr an den Ort seines größten Triumphs. 2012 gewann Robert Harting in London die Goldmedaille im Diskuswerfen bei den Olympischen Spielen. Fünf Jahre später hatte sich der Berliner ehrgeizige Ziele für die diesjährige Leichtathletik-WM in der britischen Hauptstadt gesetzt. Statt der erhofften Medaille wurde es am Ende Platz sechs für Robert Harting. Sein Bruder Christoph (26) - immerhin amtierender Olympiasieger - durfte beim Turnier in London dagegen nur zuschauen. Der Deutsche Leichtathletikverband hatte ihn nach schwachen Wettkampfleistungen nicht nominiert.

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/6a6BAiww8z/]

Christoph (links) und Robert Harting (rechts)

Das Duell der Harting-Brüder

Das Verhältnis zu seinem Bruder, der 2016 in Rio de Janeiro die olympische Gold-Medaille im Diskuswerfen gewann, beschreibt Robert als „kritisch“, „emotional“ und „distanziert“. Die Empörung über die extrovertierte Siegesfeier seines Bruders in Rio de Janeiro könne er jedoch nicht nachvollziehen, so Robert Harting.

[Instagram Embed: https://www.instagram.com/p/BWauDq7jVHu/]

Robert Harting (rechts) mit PLAYBOY-Volontär David Goller

Das nächste große Duell der Harting-Brüder wird wohl bei der Leichtathletik-Europameisterschaft 2018 stattfinden - passenderweise in ihrer Heimatstadt Berlin.

Wen Robert Harting dabei als Favoriten im Bruderduell sieht, erfahrt ihr im kompletten Interview im  Playboy - jetzt am Kiosk oder hier versandkostenfrei ordern.

Die Leichtathletik-EM 2018 in Berlin
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.