Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!
PLAYBOY 06/2014

STARTSCHUSS

Sie ist eine Rekord-Frau! Keine war öfter im Playboy zu sehen, nach keiner anderen wurde weltweit in den 90er-Jahren häufiger im Internet gesucht. 1989, dem Jahr also, in dem in Berlin die Mauer bröckelte, fiel bei einem FootballSpiel in Vancouver der Startschuss für eine Weltkarriere. Praktisch von der Anzeigentafel des Stadions landete die Kanadierin Pamela Denise Anderson direkt auf dem Cover des amerikanischen Playboy. Allein in den USA sollten in den nächsten 25 Jahren weitere zwölf Titel folgen. Rekord. Trotz weltweiter Beachtung ihrer Rettungsschwimmerkarriere („Baywatch“) und ihrer bestens dokumentierten Vorliebe für schlagwütige Skandalrocker (Tommy Lee) ist Pamela Anderson bis heute vor allem eines: die berühmteste Playmate der Geschichte! Und damit Vorbild für die vielen unbekannten Mädchen von nebenan, es einmal in den Playboy zu schaffen. Pamela Anderson prägte als Sexsymbol einer ganzen Generation wie keine andere die 90er-Jahre und darf deshalb im fünften Teil unserer Playboy-Jubiläumsserie natürlich nicht fehlen. Das Wiedersehen: ab Seite 105.

 

Auch Verena Stangl lebt diesen Traum. Und Sie, liebe Leser, befeuern ihn. Rund 50.000 Leser haben auch in diesem Jahr bei der Wahl zur „Playmate des Jahres“ mitgemacht und wählten die 23-jährige Regensburgerin auf den Thron. Als ich Miss Juli 2013 die frohe Botschaft überbrachte, fehlten ihr erst die Worte und wenige Augenblicke später die Taschentücher, um darin ihre Freudentränen aufzufangen. Verena Stangl bedankt sich dafür jetzt bei allen Wählern (und Nichtwählern) mit traumhaft schönen Siegerfotos. Das ist nicht nur eine feine Sache, sondern eine perfekte Win-win-Situation. Zu sehen ab Seite 148.

 

Ob Verena Stangl eine deutsche Pamela Anderson wird, wissen wir nicht. Mein Trost für Verenas Mitbewerberinnen, also die elf Playmates, die auf den Plätzen zwei bis zwölf gelandet sind: Pam machte nach ihrem ersten Playboy-Auftritt eine Weltkarriere. Und das, obwohl sie nie zur „Playmate des Jahres“ gekürt wurde, sondern 1989 ihrer Kollegin (und Hefs späteren zweiten Ehefrau) Kimberley Conrad den Vortritt lassen musste . . . Bleiben Sie zuversichtlich!

 

Ihr Florian Boitin

(Chefredakteur)


Inhalt

Radar

FIRST LADY: Palina Rojinski

NEWS: Ein guter Monat, um ... // Andre de Plessels tiefenscharfe Bilder // Song Contest im Zeitraffer

20 FRAGEN AN: Otto Waalkes

PLAYBOY-UMFRAGE DES MONATS: Wer sind die Vorbilder deutscher Männer?

(K)EINER VON UNS: Branson vs. Zuckerberg 


Titel

ULRIKE FRANK: In "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" spielt sie die Katrin Flemming. Uns zeigt sie sich in ihrer schönsten Rolle: als Verführungskünstlerin 


Interview

HUGH JACKMANN: Der "X-Men"-Darsteller über seine schweren Zeiten, nervige Klischees und warum er für Hausarbeit nicht zu haben ist 


Forum

MACHT-BETRUG: Im Web-Zeitalter wissen wir alles? Quatsch. Nie wurde so gelogen. Eine Streitschrift 


Menschen & Storys

DTM-PILOT IM NAMEN DES HASEN: Youngster Adrien Tambay startet mit dem neuen Playboy-Audi RS5

UNSER MANN IM ALL: Playboy-Visite beim Nasa-Training des deutschen Astronauten Alexander Gerst, der seinen Abflug zur ISS vorbereitet

DER SPIELERMACHER: Er ist der Mann hinter Pep Guardiolas Erfolg. Bayern-Co-Trainer Hermann Gerland entdeckte und formte Lahm, Müller & Co.


Motor & Technik

PORSCHE 911 TARGA: Die schlüssige Antwort auf die knifflige Frage - Coupé oder Cabrio

BMW RETRO-BIKE: Das Motorrad "R nineT" bringt die gute alte Zeit der Café Racer zurück

MERCEDES GLA 45 AMG: Das stärkste Pferd im Stall

TECHNIK-NEWS: Ein Roboter als Haushaltshilfe // "Murdered: Soul Suspect" ist das Game es Monats

MEIN SCHLITTEN & ICH: Benjamin Bauer will seinen Ford Galaxie nicht aufmotzen - gut so

MÄNNERSPIELZEUG: Unser Technik-Nerd ist E-Gärtner


Das Playboy-Handbuch für den Mann

HOW TO BE A PLAYBOY: Biergärten pflegen // Tanzflächen meiden // Auf Hochzeiten glänzen // 10 Dinge, die zeigen, dass Sie Urlaub brauchen // Einem Freund beistehen // Im Büro auftrumpfen 


Playmate

EVA-MARIA KROMER: Vor Kroatiens Küste ging Miss Junis Bikini über Bord - kein Drama, aber tolle Fotos 


JUBILÄUMS-SERIE, TEIL 5: Die 90er-Jahre

PLAYBOY UND DER FEMINISMUS: Hugh Hefner kämpft für eine schönere Gleichberechtigung

GEBURT EINER SEX-IKONE: Pemela Anderson bringt ihre Karriere mit Bildern im Playboy ins Rollen

HERB RITTS & CO.: Die Stars hinter der Kamera

SEX ON WHEELS: Mit Muscle-Cars und edlen Sportwagen kann man nicht nur Frauen beeindrucken


Stil

ESSENTIAL: Badehosen für Stilbewusste

MORITZ BLEIBTREU UND JÜRGEN VOGEL: Zwei lässige Kinostars über absurde Dresscodes, echte Haltung, beliebige Mode und ihren beruflichen Auftrag

IN ALLER KÜRZE: Shorts - wann Sie welche tragen

STIL-IKONE: Lenny Kravitz zeigt, was er wert ist


Lust & Lebensart

SHORT STORY VON STAR-AUTORIN JOYCE CAROL OATES: Ein Junkie steht unter Mordverdacht in "Beobachtung wegen Selbstmordgefahr

GRILL-SPEZIAL: Woher Sie das beste Fleisch bekommen, die passenden Getränke, die raffiniertesten Saucen und edles Werkzeug für Feuerköche

BAR DES JAHRES: Die "Karl May Bar" in Dresden

LIEBESNÄCHTE IN MOSKAU: Unser Kollege flog hin, um schöne Russinnen zu trösten. Auftrag erledigt!

TAGEBUCH EINER VERFÜHRERIN, FOLGE 4: Sophie Andresky über flotte Dreier und Nutella-Brote


Playmate des Jahres

VERENA STANGL: Die 23-jährige Studentin gewann die Wahl unserer Leser. Ihr Dank - heiße Badefotos 


Kultur-Pool

KINGS OF LEON: Bandleader Caleb Followill über Erfolgsdruck, Alkohol, Oligarchen-Partys und was ihn mit Kurt Cobain verbindet

KINO: Hollywood wagt sich wieder an "Godzilla"

BUCH: "Der Tod fährt Audi" von Kristian Bang Foss


Standards​

  • Editorial
  • Impressum
  • Witze
  • Playboy-Berater
  • Cartoon
  • www.playboy.de
  • Bezugsquellen
  • Schlusswort

Der nächste Playboy erscheint am 12.09.2019