Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!
10/2015

Deutschlands schönste Seiten

PLAYBOY 10/2015

DEUTSCHLANDS SCHÖNSTE SEITEN

In der Oktober-Ausgabe erfahren Sie, warum wir alle von der Einheit profitieren – und mehr als einen Grund zum Jubeln haben

Video
Der neue Playboy

Als am 9. November 1989 die Mauer fiel, kannte der Jubel keine Grenzen. Tausende Ostberliner hatten sich in den Wochen zuvor beinahe täglich auf den Straßen versammelt. Sie skandierten „Wir sind das Volk!“ und ahnten nicht, dass es nur ein Jahr später heißen sollte: „Wir sind ein Volk!“ Denn am 3. Oktober 1990 war Deutschland wieder ein geeintes Land. Damals dämmerte es dennoch einigen, dass hier zwei erst mal zueinanderfinden mussten, die sich über Jahrzehnte der Trennung fremd geworden waren. 

Zu unterschiedlich waren die politischen wie sozialen Ideale der damaligen BRD und DDR, zu sehr geprägt von den großen Brüdern USA und UdSSR. Riesengroß die gegenseitigen Vorbehalte, tief verinnerlicht die Klischees: Waren die Wessis aus Sicht vieler Ostdeutscher arrogante Geldsäcke, hielten viele Westdeutsche den Ossi gemeinhin für einen Hinterwäldler aus dem Tal der Ahnungslosen. Unvergessen das (tatsächlich unglaublich komische) Cover des Satiremagazins „Titanic“ (siehe unten). Kaum ein Motiv hat die Vorurteile treffender auf den Punkt gebracht.

Und heute, 25 Jahre später? Tun sich noch immer viele schwer mit der Einheit. Statt Wir-Gefühl herrscht vielerorts der „Ihr-Vorwurf“ („Ihr fremdenfeindlichen Ossis“ – „Ihr überheblichen Wessis“). Dem Osten laufen die besser ausgebildeten Leute weg, und im tiefsten Westen beklagen sie den Verfall der Städte. Dürre Hoffnungen statt blühender Landschaften.

Playboy macht das Gezeter nicht mit. Am 3. Oktober jährt sich die deutsche Wiedervereinigung zum 25. Mal, und wir sind in Feierlaune: okay, vielleicht jetzt nicht primär wegen Mutti. Eher schon wegen Jogi, der letztes Jahr mit den Söhnen der Einheit die Fußball-WM gewann. Das Oktober-Heft widmen wir aber den schönsten Töchtern der Einheit: Aus 60 bezaubernden Kandidatinnen, die in den letzten 25 Jahren unseren Titel schmückten, wählten Sie, unsere Playboy-Leser, die 25 schönsten deutschen Stars (ab Seite 22). Und wir verraten Ihnen auch, wer für Sie Deutschlands Allerschönste ist.

Viel Spaß mit unserer Jubiläumsausgabe,
Ihr Florian Boitin
(Chefredakteur)


Inhalt

Radar

FIRST LADY: Bei der Sängerin Vanessa Mai weckt nicht nur der Name Frühlingsgefühle
NEWS: Ein guter Monat, um . . . // Frank De Mulders himmlische Bilder // 50 Jahre „Beat-Club“
30 FRAGEN AN... Bruce Dickinson von Iron Maiden
(K)EINER VON UNS: Stammtisch vs. Shitstorm
 

Titel

DIE 25 SCHÖNSTEN DEUTSCHEN STARS: Sie, liebe Leser, haben entschieden: Diese 25 bezaubernden Frauen sind für Sie die schönsten Stars, die in den 25 Jahren seit der Wiedervereinigung unser Cover zierten. Ein Hoch auf die Ladys!
 

Menschen & Storys

PLAYBOY-UMFRAGE DES MONATS: Wie liebt Deutsch- land nach 25 Jahren Einheit? Der Westen wild . . .
DER KÄMPFER MIT DEM RIESENARM: Die unglaubliche Geschichte des deutschen Armwrestling-Champions Matthias „Hellboy“ Schlitte
 

Interview

KLAUS ALLOFS: Der VfL-Wolfsburg-Manager über die Geheimnisse des Transfermarkts, Jobangebote von Uli Hoeneß und was ihn 40 Jahre Bundesliga und seine Rennpferde gelehrt haben
IM BETT MIT INA MÜLLER: Deutschlands lustigste Entertainerin über Männer als Freundinnen, doofe Sixpacks und den 4-Jahres-Sex-Plan der Evolution
 

Motor & Technik

PORSCHE 550 VS. BOXSTER SPYDER: James Deans legendärer Rennwagen im Test-Duell gegen seinen modernen Nachfolger
MERCEDES S-KLASSE CABRIO: Die luxuriöseste Art, oben ohne zu fahren
MEIN SCHLITTEN & ICH: Florian Engels MGA
MÄNNERSPIELZEUG: Die Vogelflügel-Drohne
HANDMADE IN GERMANY: Legendäre deutsche Marken – Teil 3: Grundig
 

Stil

ESSENTIAL: Lässige Jeanshemden fürs Büro
DIE ZWEITE HAUT: Lederjacken sind immer eine Typfrage. Welche passt Ihnen?
REISEBEGLEITER: Business, Casual, Outdoor – die wichtigsten Utensilien für den Wochenend-Trip
NUR FÜR MÄNNER: Acht herbstliche Düfte
STIL-IKONE: Vincent Cassel, der Bestechende
 

Forum

DAS RECHT AUF RAUSCH: Betäubungsmittel zu verteufeln ist gefährlich – eine Streitschrift
 

Blende Sechs

LINDA BODIS: Die tochter der ersten DDR-Playmate feiert mit uns 25 Jahre Deutsche Einheit
 

Das Playboy-Handbuch für den Mann

HOW TO BE A PLAYBOY: Über Whisky bescheid wissen // Sich einen Bart stehen lassen // Schmuck tragen // Sich trotz latexallergie beim Sex schützen // Nachbarschaftskonflikte lösen // . . .
 

Lust & Lebensart

RÖMISCH, NICHT KATHOLISCH: Eine Frauengeschichte mit Happy End von Schriftsteller Andreas Altmann
TAGEBUCH EINER VERFÜHRERIN: Sex-kolumnistin Sophie andresky macht Mut zu bizarren Vorlieben
MÄNNERKÜCHE: Holger Strombergs Muscheln in Weißweinsauce
 

Kultur-Pool

BENICIO DEL TORO: Der Kino-Bösewicht über seine Drogenkarriere im Film, reale Kartelle und warum man nicht versuchen sollte, ihm Befehle zu erteilen
MUSIK: Motörhead – das Abc des Lemmy Kilmister
BUCH: Karl Ove Knausgard als radikaler Held im eigenen Roman
 

Oktoberfest-Spezial

PARTY-WISSEN: Was man vom besten aller Feste lernen kann
FLIRT-ALKOMETER: So trinken sich Mann und Frau erfolgreich zum Höhepunkt
WIESN INTERNATIONAL: Die größten Party-Alternativen in aller Welt und Eisbrecher-Sätze zum Flirten in fünf Sprachen
TRACHTEN-GUIDE: Zünftige Bekleidungstipps vom Profi
ESSEN & TRINKEN: Ein kulinarischer Festzeltführer von Märzen bis Hummer
WIESN-PLAYMATE: In Südtirol genossen wir mit Jessica Kühne die Ruhe vor dem Party-Sturm
 

Standards

• Editorial
• Playmate-News
• Witze
• Playboy-Berater
• Cartoon
• www.playboy.de
• Impressum
• Bezugsquellen
• Schlusswort
• Cartoon

Der nächste Playboy erscheint am 11.10.2018