Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Sony startet "Flatrate" für Playstation-Spiele

Zocken bis die Gamepads glühen. Wer gern und viel auf seiner Playstation spielt, für den gibt es jetzt erfreuliche Nachrichten.

PlayStation Now ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar. Das Streaming-Abo bietet Gamern Zugriff auf über 400 PS3- und PS4-Titel. Darunter befinden sich Exklusiv-Perlen wie „The Last of Us“, die „Uncharted“-Reihe und Klassiker wie „Red Dead Redemption“

Zocken bis die Gamepads glühen

Das Angebot wird ständig ergänzt und ist mit beliebten Streaming-Diensten wie Spotify oder Netflix vergleichbar. PS Now-Abonnenten können Spiele direkt auf die Konsole oder den Windows-PC streamen, ohne dass dafür Downloads oder Installationen nötig sind.

Voraussetzung für das Vergnügen ist eine ordentliche Internet-Leitung. Wer neugierig geworden ist, kann den neuen Service sieben Tage lang gratis testen. Regulär kostet das Abo 16,99 Euro pro Monat.

In ausgewählten Ländern wurde der Service schon früher eingeführt. Die Idee des Streamingdienstes hatte Sony bereits vor rund drei Jahren vorgestellt.

Eine komplette Übersicht über alle Streaming-Titel für die Playstation gibt es hier.

Autor: David Goller, Playboy-Redakteur
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.