Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Fotograf Ben Bernschneider

Bunte Freizügigkeit im Retro-Look

Das Multi-Talent

Ein Talent kommt selten allein: Ben Bernschneider schreibt, dreht und fotografiert - letzteres sogar sehr sexy! Mit "Tales of an American Summer" zeigt der Wahl-Hamburger, warum wir unseren nächsten Sommerurlaub in amerikanischen Gefilden verbringen sollten

Dieser Mann ist einer von der kreativen Sorte: Als er nach dem Abitur sein Germanistik- und Amerikanistik-Studium abbricht, wechselt Ben Bernscheider in die Werbung. Eine richtige Entscheidung, denn innerhalb von nur fünf Jahren heimst er als Texter diverse Auszeichnungen ein (u.a. The One Show-Gold, Golden Award of Montreaux, Gold World Medal beim New York Festival...). Im Jahr 2008 feiert Bernschneider sein Drehbuch-Debüt: "Gonger - das Böse vergisst nie" wird auf ProSieben ausgestrahlt und zum Erfolg. Es folgen "Gonger 2" und die RTL-Serie "Countdown - Die Jagd beginnt".

2014 erscheint Bernschneiders erster Bildband "Diamondtimes". Freizügige und bunte Schnappschüsse schöner Frauen im analogen Retro-Look. Dieser Linie bleibt er auch in seinem neuen Bildband "Tales of an American Summer" treu, bei dem die Grenzen zwischen Tagebuch, Fiktion und Fotobuch verschwimmen. 

Autor: Andreas Marx
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.