Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Miss Juli 2014 Barbara "Babi" Rossi

Maße

92-66-99

Alter
29 Jahre
Wohnort
Sao Paulo/Brasilien
Größe
165cm
Gewicht
58kg
Alle Bilder von
Barbara "Babi" Rossi
im XXL-Format auf
Zur Galerie
Was ich mag
Bücher, Kino und Theater
Was ich nicht mag
früh aufstehen!
Freizeit
mit Freunden und der Famlie so viel wie möglich zusammen sein
Mein größter Traum
Ich hätte gern eine eigene TV-Sendung.
Meine Zukunftspläne
mit dem Schauspielen weitermachen, eine TV-Show moderieren und mir eine eigene Wohnung kaufen
Wo kann man mich treffen
wenn nicht am Strand, dann in der Stadt. Ich liebe Städtetrips. Mein letzter ging nach Florianópolis auf die Insel Santa Catarina

Das TV-Showgirl

Unsere brasilianische Juli-Playmate Barbara „Babi“ Rossi sucht die große Liebe - auch ein netter Fan könnte bei ihr landen

Allen, die denken, es wäre bloß ein Klischee, dass Brasilianerinnen freizügiger und hemmungsloser sind, möchten wir gern Bárbara Rossi vorstellen: Juli-Playmate Schrägstrich Traumfrau Schrägstrich waschechte Brasilianerin – und beim Shooting in São Gabriel dos Milagres alles andere als schüchtern. „Stimmt schon, ich bin ziemlich abgebrüht“, verrät sie uns.

Davon konnten sich zuletzt auch Millionen brasilianische Fernsehzuschauer ein BIld machen. Seit 2010 singt und tanzt Bárbara, in ihrem Heimatland besser unter dem Spitznamen „Babi“ bekannt, als Assistentin durch die Comedy-Sendung „Panico na TV“ und sorgt für große Show-Momente: Im Sommer 2012 ließ sich die heute 24-Jährige dabei live für einen Sketch eine Glatze scheren. 

Diesem Kahlschlag-Schock folgte plötzlich ein weltweites Interesse an Bárbara: Cover-Shootings für Männermagazine, und über 500.000 Instagram- und Twitter-Fans meldeten sich. Waren potenzielle Liebhaber dabei? „Ich hatte noch nie etwas mit einem Fan, aber wenn es der perfekte Typ wäre, könnte der mit Sicherheit bei mir landen“, sagt sie. Bisher hat das allerdings noch keiner geschafft. Unsere blonde Schönheit ist Single und – Achtung! – auf der Suche. „Anders als im Job habe ich in der Liebe nie Glück gehabt“, gesteht sie. Ihren Traummann beschreibt sie so: „Ich suche jemanden, der romantisch und ernst ist, ein echter Kumpel, der meine Arbeit akzeptiert.“ 

 Was die Brasilianerin dagegen gar nicht mag, sind Machos – vor allem im Bett. „Das macht mich überhaupt nicht an. Ein Klaps ist okay, aber nicht fester.“ Den Richtigen will sie dann auch mit niemandem teilen. „Auf Dreier stehe ich nicht. Das würde für mich bedeuten, dass ich etwas falsch gemacht hätte. Ich mag Sex im Bett, das Übliche, Normale. Das reicht mir – bis jetzt.“ Schon okay, Bárbara. Du reichst uns auch. Voll und ganz.

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.