Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Miss März 2014 Barbora Kuzmiakova

Maße

83-59-89

Alter
29 Jahre
Wohnort
Stuttgart
Größe
168cm
Gewicht
52kg
Alle Bilder von
Barbora Kuzmiakova
im XXL-Format auf
Zur Galerie
Was ich mag
Asien-Reisen, Tiere, schnelle Cabrios
Was ich nicht mag
Radarkontrollen und orientierungslose Männer
Freizeit
verbringe ich am liebsten mit Sport oder daheim bei einem DVD-Abend
Mein größter Traum
bei Porsche zu arbeiten
Meine Zukunftspläne
an der Börse durchstarten und später eine Familie gründen
Wo kann man mich treffen
in der Therme „Schwabenquelle“ und im Club „Cavos“
Video
Barbora Kuzmiakova, Playmate 03/2014

Die Zielstrebige

Unsere März-Playmate Barbora Kuzmiakova liebt das Tauchen, schnelle Autos – und Männer, die wissen, was sie wollen

Schade für männliche Badegäste: Wenn unsere März-Playmate Barbora Kuzmiakova am Meer ist, geht sie am liebsten tauchen. Und das bis zu 75 Meter tief. Mit Druck kann die 24-Jährige also umgehen – nur zu viele Zuschauer können sie aus der Ruhe bringen.

Das stellten wir für einen kurzen Moment bei unserem Shooting an der Küste der griechischen Insel Lefkas fest. Die Dorfbewohner hatten die baden-württembergische Schönheit entdeckt und sich um sie versammelt, um zu betrachten, was nur für Sie, lieber Leser, bestimmt ist. „Das war erst eine komische Situation“, gesteht Barbora. „Aber schließlich habe ich die Aufmerksamkeit sogar genossen.“

Die gebürtige Slowakin zeigt eben gern vollen Einsatz – auch in ihrem BWL-Studium, neben dem sie sich zusätzlich zur Börsenhändlerin ausbilden lässt. Und auch beim Autofahren drückt sie gern aufs Gas. „Ich stand sogar schon in der Zeitung. Als schnellster Blitzer des Tages“, gesteht sie uns mit süßem osteuropäischem Akzent.

Kaum zu glauben, dass diese Frau selten von Männern angesprochen wird, wie sie beteuert. „Die Männer haben leider Angst vor mir“, sagt sie. Am liebsten hätte Barbora einen dunkelhaarigen Mann, der ebenfalls zielstrebig und humorvoll ist und mit dem es im Bett auch mal etwas härter zur Sache gehen kann. Denn beim Sex lässt sie sich gern unterwerfen.

„Also, dass ein Mann seinen Spaß hat, ist mir schon sehr wichtig, da zeige ich vollen Einsatz“, beteuert Barbora. Und dafür verwandelt sie auch nahezu jeden Ort zum lustvollen Spielplatz. Zum Beispiel das Fitnessstudio oder auch mal den Konferenztisch im Büro. Es muss nicht immer das Bett sein. Was also war der ausgefallenste Ort, an dem sie je Sex hatte? Grinsendes Geständnis: „Ich bin Mitglied im ,Mile High Club‘. Mehr sag ich nicht…"

Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.