Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

5 Fakten über: den All-Inclusive-Urlaub

Er ist definitiv nichts für Paarungswillige

Thekenwissen - Teil 17

Ein paar aufschlussreiche Fakten über den All-Inclusive-Urlaub

Nichts für Aufreißer Nur zehn Prozent der All-inclusive-Urlauber sind Singles. Zieht man davon die Rentnerinnen ab, bleibt zum Flirten eigentlich nur noch das Personal.

Aber keine Angst: Es gibt immer mehr auf Singles spezialisierte Anbieter.

Importierte Alkoholika kosten jedoch auch bei denen meist extra, aber das wussten Sie seit der 500-Euro-Rechnung für den Dom Pérignon letztes Jahr schon, oder?

Saufen ist bei billigen All-in-Trips übrigens ein „typisches Reiseverhalten“. Das entschieden deutsche Richter und gaben einem Paar Recht, das besoffen aus dem Hotel geflogen war und dagegen geklagt hatte.

Frei von solchen Gästen ist wohl das laut Tripadvisor beste All-in- Hotel der Welt: das „Royalton Cayo Santa Maria“ auf Kuba.

Urlaub mit der Freundin - So wird er nicht zum Horrortrip
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.