Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

5 Fakten über: Tequila

Salz und Limette werden nur zu Billigware gereicht

Thekenwissen - Teil 5

Ein paar aufschlussreiche Fakten über Tequila

Das mexikanische Nationalgetränk besteht zu mindestens 51 % aus dem Destillat von Agavenherzen, der Rest wird häufig aus Zuckerrohrdestillat ergänzt - je höher der Agavenanteil, desto besser die Qualität.

Die Langnasenfledermaus bestäubt die Agavenblüten. Fatal: Sie ist vom Aussterben bedroht.

350 Millionen Kilo Agavenherzen reichen für 50 Millionen Liter, den jährlichen Verbrauch der USA.

Salz, Limette, Orange: Sie werden eigentlich nur zu Billig-Tequila gereicht, um dessen Geschmack zu neutralisieren.

Diamanten lassen sich auch aus Tequila herstellen. Den Beweis dafür lieferten 2008 Wissenschaftler aus Mexiko - claro!

Die drei Humöre: Bully Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz drehen auf
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.