Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Ein Cognac und ein Song für die Ewigkeit

Pharrell Williams mit Rémy Martin für Umweltschutz

Ein Cognac und ein Song für die Ewigkeit

Was hat Pharrell Williams neuer Song „100 Years” mit Louis XIII, dem exklusiven Cognac der Marke Rémy Martin, gemeinsam? Beide lagern in einem sehr alten, sehr besonderen französischen Weinkeller. Und beide sind nicht für den schnellen Genuss gedacht.

Beim Louis XIII werden die besten Abfüllungen erst nach Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten verköstigt. Genauso funktioniert der Track von Pharrell Williams: Erst in 100 Jahren kann er abgespielt werden – wenn der Mensch bis dahin nicht seine Umwelt vernichtet hat.

Ein Lied aus Erde

Der Song “100 Years” ist das Resultat einer Zusammenarbeit des Sängers und Produzenten mit Rémy Martin. 2017 wurde das Stück vom US-Amerikaner eingespielt – auf einem Tonträger, der aus der kalkhaltigen Erde der Grande Champagne besteht. Wenn er mit Wasser in Kontakt kommt, löst er sich auf.

Der Tonträger ist in einem Tresor eingeschlossen, der sich erst in 100 Jahren öffnen wird. Wenn der speziell programmierte Safe von Wasser überspült wird, zum Beispiel weil die Meeresspiegel steigen, öffnet er sich ebenfalls – und die Musik von Pharrell Williams wäre zerstört.

Das Cognac-Haus und Pharrell Williams wollen mit diesem Projekt auf die menschgemachte Klimaerwärmung aufmerksam machen. Wenn die Weltbevölkerung in dieser Frage keine nachhaltige Lösung findet, wird der Song für immer ein Geheimnis bleiben.

Der Rémy Martin Louis XIII

Rémy Martin gehört zu den wenigen Cognac-Häusern, die tatsächlich von Franzosen aufgebaut wurden. „Louis XIII“ ist Luxus pur, komponiert aus den erlesensten Bränden des Hauses, die in jahrhundertealten Eichenfässern lagerten und subtile Aromen hervorbringen. Auch preislich ist er ein Highlight (2.418 Euro auf www.weinquelle.com).

Das Playboy Cognac-Spezial

Wollen Sie tiefer in Cognac eintauchen? Dann lesen Sie das Männerbar-Spezialthema in der Dezember-Ausgabe des Playboy: Wir empfehlen Ihnen dort fünf reife, würzige, komplexe, sanfte und subtile Edelspirituosen und erklären, woran Sie einen wirklich guten französischen Weinbrand erkennen, wie man Cognac richtig trinkt und welche drei Cocktail-Klassiker aus den 20er-Jahren Sie probieren sollten. 

Zur neuen Ausgabe geht´s hier

Autor: Max Marquardt, Playboy
Umfrage des Monats: Vorbilder des deutschen Mannes
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.