Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Schauspieler Robert Redford wird 80

Was wir von ihm in Sachen Stil lernen können

Der Unabhängige

Willkommen im Club, Robert Redford! Der kernige Frauenschwarm und Vorkämpfer des Independent-Kinos setzt seit jeher auf die Basisausstattung unbeugsamer Cowboys: wenige Worte und ein paar robuste Jeans

Status

Hollywoods Naturbursche, Ehrenoscarpreisträger für ein Lebenswerk vor wie hinter der Kamera. Besitzer markanter Gesichts- und Gebirgszüge (etwa das „Sundance“-Tal in Utah). Öko-Aktivist. Margarita-Trinker. Porsche-Spyder550-RS-Fan. Großer Schweiger. „Verglichen mit Robert, ist sogar die Sphinx eine Plaudertasche“, sagte Paul Newman.

Frauen

Der 79-Jährige war von 1958 bis 1985 mit der Historikerin Lola Van Wagenen verheiratet und zeugte vier Kinder. Seit 2009 ist die Hamburger Malerin Sibylle Szaggars seine Frau. Wurde mit Debra Winger, Sûnia Braga und Kostümbildnerin Kathy O’Rear in Verbindung gebracht, übt sich darüber aber in Zurückhaltung.

Herausragende Leistung

Spielte in einer Menge Filme, die Cineasten unter K wie Kult einordnen: „Zwei Banditen“ (1969), „Der Clou“ (1973) oder „Die Unbestechlichen“ (1976) über die Watergate-Affäre. Apropos Affäre: In „Der Moment der Wahrheit“ (ab 2. Juni im Kino) deckt er einen Skandal um George W. Bush auf. Galt als kassenträchtigster Schauspieler der 70er, bevor er 1981 das Indie-Film-Festival Sundance gründete.

Und das können wir von ihm lernen

Jeans tragen. Mehrere Oscars und Golden Globes im Regal? Egal. Der Charakter zählt, und da passen die Denim-Hosen zu ihm: robust, unaufgeregt und machen - unabhängig von Trends - alles mit, wonach ihm gerade ist. „Ich habe meine Freiheit ausgekostet“, sagte er 2013 in einem Interview.

Autor: Moritz Pontani
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.