Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die besten Bücher für die Feiertage

Unsere Top 10 aus 2018

Die besten Bücher für die Feiertage

Haben Sie die Weihnachtsgans organisiert, die Weinbestände aufgefüllt und den Christbaum aufgestellt? Dann lehnen Sie sich mal zurück und nehmen sich selbst etwas Zeit und ein gutes Buch. Hier stellen wir Ihnen unsere Top 10 der Literatur-Erscheinungen aus dem vergangenen Jahr vor. Ihnen fehlt tatsächlich noch ein Geschenk? Lassen Sie sich inspirieren!

Der Alien-Report

STEFAN RENSCH: „WILLOW In DEUTSCHLAND“ (HEYNE)

Außerirdische Satire: Willow, ein Typ von einem anderen Stern, erkundet Deutschland. Er kauft bei Aldi ein, guckt online Pornos, macht All-inclusive-Urlaub, liebt Pizza und zieht mit ein paar Freaks durchs Land. Seine Erlebnisse kommentiert er in knappen, lakonischen Sätzen. Schräg und witzig.

Die Sex-Artistin

SOPHIE ANDRESKY: „SEX CIRCUS“ (HEYNE)

Im neuesten Roman der Playboy-Sex-Kolumnistin geht es um? Na ja, klar! Die Hauptfigur des Romans heißt Billy. Die junge Erotik-Journalistin stößt bei ihrer Recherche auf die scharfe Zirkusshow „Inferno“. Mit echtem Vögeln in der Manege und backstage. Endlich mal Zirkusnummern, die Erwachsenen Spaß machen!

Der Mafia-Kenner

ROBERTO SAVIANO: „DER CLAN DER KINDER“ (HANSER)

Aus einer übermütigen Clique Motorroller fahrender Jugendlicher in Neapel wird eine kriminelle Camorra-Bande, die auch vor Mord, wenn’s sein muss, nicht zurückschreckt. Der gefeierte „Gomorrha“-Autor hat einen radikalen Roman über den ungebrochenen Einfluss der Mafia geschrieben: brutal realistisch.

Der historische Roman

DANIEL WOODRELL: „ZUM LEBEN VERDAMMT“ (LIEBESKIND)

Whiskey und Schnaps, Revolver und Lagerfeuer. 1861 tobt der Amerikanische Bürgerkrieg. Jake Roedel, ein junger Freischärler, kämpft aufseiten der Konföderierten und erzählt schnörkellos von seinem Alltag und den Abenteuern. Großartige Geschichte um Kameradschaft und Verrat.

Der Komiker

BOB ODENKIRK: „JEDE MENGE MUMPITZ“ (KEIN UND ABER)

Ob „Verblüffende neue Fakten über Jesus“, „Dinner mit Hitler“ oder „angemessene Toilettenetikette“: Bob Odenkirk, der als Schauspieler den schrägen Anwalt aus „Breaking Bad“ und „Better Call Saul“ gibt, ist ein begnadeter Komiker. Seine satirisch-amüsanten Texte machen ihn zum Mumpitz-Meister.

Der Klassiker

GEORGES SIMENON: „STRIPTEASE“ (HOFFMANN UND CAMPE)

1958 lüftete Simenon den roten Samtvorhang einer Striptease-Bar in Cannes. Die Literatur-Legende porträtierte die Tänzerin Célita, ihren Boss Léon und ihre Konkurrentin Maud – ein zeitloses, stilles Drama im Schummerlicht. Faszinierende Neuausgabe mit einem Nachwort von Ulrich Wickert.

Der Verbrecher von Welt

ANTONIN VARENNE: „ÄQUATOR“ (C.BERTELSMANN)

Der Verbrecher Pete Ferguson reist 1871 von Nebraska bis zum Äquator. Durch den amerikanischen Westen über Guatemala bis in die Urwälder Brasiliens. Er glaubt, am Äquator verkehre sich die Welt und er sei von den Dämonen seiner Kriminalität befreit. Grandioser Roman über einen Outlaw auf der Flucht.

Der irische Kommissar

ADRIAN MCKINTY: „DIRTY COPS“ (SUHRKAMP)

Belfast, 1988: Sean Duffy, der katholische Bulle im protestantischen Viertel, ist „ein sturköpfiges Arschloch“, wie er selbst sagt. Doch der Vater einer kleinen Tochter hat zugleich auch ein großes Herz. Und ist ein genialer Mordermittler. Brisante neue Folge einer der besten internationalen Krimiserien.

Die Satire

ALEXANDER SCHIMMELBUSCH: „HOCHDEUTSCHLAND“ (TROPEN)

Einen Porsche in der Garage, eine Villa im Taunus, Millionen auf dem Konto: Victor hat eigentlich alles. Doch der überhebliche Investmentbanker langweilt sich. Also schreibt er ein radikales Manifest für ein gerechteres Deutschland. Umwerfende literarische Satire auf Finanz-Elite und Politik.

Der epische Kampf auf See

IAN MCGUIRE: „NORDWASSER“ (MARE)

Zweikampf im arktischen Meer: Auf einem Walfangschiff geraten Henry Drax und Patrick Sumner aneinander. Der skrupellose Harpunier und der zwielichtige Arzt ringen um die Macht an Bord – einer von ihnen hat einen Schiffsjungen getötet. Eiskalter Abenteuerroman in zeitlosem Stil.

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Autor: Günter Keil
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.