Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die St. Moritz Art Masters feiert zehnjähriges Bestehen

Zehn Jahre Kunst und Design in St. Moritz.

Die St. Moritz Art Masters feiert zehnjähriges Bestehen

Wer bei St. Moritz nur an verschneite Pisten und Apré-Ski denkt, der irrt gewaltig. Der beliebte Wintersportort hat sich mit zeitgenössischer Kunst und Kultur ein Thema gegeben, das ihn auch im Sommer glänzen lässt. Und das nun schon seit zehn Jahren: die St. Moritz Art Masters.

Vor wenigen Tagen öffnete die 10. Ausgabe der St. Moritz Art Masters erneut ihre Tore. Zum 10. Jubiläum wird eine feine Auswahl an internationaler Kunst präsentiert. Unter den Highlights befinden sich diesmal eine Einzelausstellungen des serbischen Künstlers Vladimir Veliković und des britischen Malers David Hockney.

"Elefant" von Florian Wagner

Doch auch in den Bereichen Fotografie und Design kann die diesjährige St. Moritz Art Masters ein hochkarätiges Potpourri an international gefeierten Künstlern präsentieren.

"Art from the Pirelli World"

Auf der diesjährigen Art Masters gibt es auch zahlreiche Arbeiten des Playboy-Fotografen Florian Wagner zu bestaunen. Seine Arbeit erforscht die Tierwelt, Outdoor-Sport und die Umwelt. Für den Playboy war er unter anderem auch in Irland unterwegs.  Hier geht es zur Reportage.

Die zweiteilige Ausstellung „Art from the Pirelli World“ ist hier eine Besonderheit: Der erste Teil fächert 70 Fotografien aus 3 Pirelli Kalendern (1996, 2002, 2017) auf – von keinem geringeren geschossen als dem legendärem Fotografen Peter Lindbergh. Der zweite Teil ist dem „Pirelli Design“ sowie der Entwicklung des Pirelli Pzero Projektes gewidmet.

Auch die Fotografien des Musikers Lenny Kravitz, der mit "Flash" die Ergebnisse seines Leica-Projekts ausstellt, sind ein wahres Highlight der diesjährigen Art Masters.

Lenny Kravitz "Flash"

„St. Moritz ist ein einzigartiger Ort – für mich ist es kein Zufall, dass es bereits so viele Künstler hierher zog. Sie bereichern das Engadin zusätzlich fortlaufend mit ihrem künstlerischen Schaffen“, sagt Monty Shadow, Gründer der St. Moritz Art Masters.

Pirelli Design

Im geographischen Zentrum des dynamischen Wirtschaftsraums zwischen Zürich, München und Mailand gelegen, lockte der Ort mit seiner atemberaubenden Naturkulisse seit jeher Künstler und Intellektuelle, Wirtschaftslenker und Spitzensportler, Unternehmer und Kreative aus aller Welt an.

Diesen Reichtum an Inspiration, an avantgardistischer Vision und künstlerischem Blick auf das Weltgeschehen, zum Rahmen von Begegnungen zu machen, war von Beginn an die Zielsetzung der St. Moritz Art Masters.

Die St. Moritz Art Masters kann noch bis zum 3. September besucht werden. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite.

Autor: Max Marquardt, Playboy
45 Jahre Playboy Deutschland – die große Jubiläums-Party
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.