Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Die Playboy Top 5 der Woche

Fünf Dinge, die uns diese Woche anmachen

Ein Burghotel, der neue Duft von Versace und eine Uhrenkollektion aus Profi-Skateboards

Wir verraten Ihnen, worin wir gerne Zeit und Geld investieren. Hier kommen unsere Playboy Top 5 der Woche.

1. Burghotel Falkenstein

Unter Führung von Anton Schlachter und seiner Frau Herta ist das Burghotel Falkenstein in Pfronten im Allgäu ein märchenhafter Rückzugsort: Durch die Lage auf 1.250 Höhenmetern direkt am Gipfel und unterhalb der Bergruine von König Ludwig haben Gäste einen eindrucksvollen Blick auf die Allgäuer Berglandschaft. Neben den 16 individuell eingerichteten Themenzimmern und Suiten lockt das Hotel mit dem Wellnessbereich Burgtempel, bestehend aus mehreren Saunen und Kaminzimmer mit Panoramablick. 

Die kulinarische Leitung im Hotelrestaurant übernimmt Simon Schlachter, Sohn der Hoteliersfamilie, mit großen Ambitionen: Er möchte das Restaurant zu einem der Spitzenbetriebe im Allgäu formieren und seinen ersten Stern erkochen. Zu seinem Konzept gehören Eigenkreationen, bei denen er regionale Produkte mit asiatischer Küche kombiniert.  ie Übernachtungspreise beginnen bei 190€ für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Weitere Informationen finden Sie hier

2. Versace Eros Flame

Der neue Herrenduft erscheint in einem intensiven Rot und verkörpert Stärke, Leidenschaft und Selbstvertrauen. Das klassische Symbol von Versace, der Medusenkopf, ziert sowohl die Vorderseite des Flakons als auch die goldene Verschlusskappe. 
Versace Eros Flame ist ein langanhaltender, einnehmender Duft, der von starken Kontrasten geprägt ist. Die Kopfnoten bilden Zitrusfrüchte wie Limone und Bitterorange, und werden vom schwarzen Pfeffer und Rosmarin umwoben. Zum Abschluss offenbaren sich Nuancen von Edelhölzern sowie Tonkabohne und Vanille. 100 ml Eau de Parfum sind für 98€ auf der Website und im selektiven Parfümerie-Fachhandel erhältlich. Der Duft erscheint außerdem als Badelinie, bestehend aus After Shave Lotion, Deodorant Stick und Bath & Shower Gel.  

3. Timberland® Yellow Boot

Zum Anlass des 45-jährigen Jubiläums des ikonischen Yellow Boots präsentiert Timberland® eine Sonderedition zu Ehren dieses und weiteren Styles. 1973 wurde der Schuh von Sydney Swartz hervorgebracht, dessen Wunsch es war, einen wasserdichten Boot für den Winter zu besitzen.

Charakteristisch für den originalen Boot sind die dicke Profilsohle sowie das Leder im Farbton Wheat. Für die Jubiläumskollektion wurde er nun mit einem Saphir Highlight, einem Symbol des 45. Geburtstags, versehen, sowie mit Details wie gelb-saphirfarbene Schnürsenkel, einem Anhänger und das 45th Anniversary Logo auf der Zunge. Erhältlich ist die Sonderedition im ausgewählten Fachhandel, im Timberland® Store und auf timberland.de für 219,90€. 

4. BAUME limitierte Uhrenkollektion

So stilvoll ist Upcycling: Die auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Uhrenmarke BAUME präsentiert in Kooperation mit Skateboarder Erik Ellington und seiner Marke HRS eine einzigartige Limited Edition Series. Jedes Uhrengehäuse der Kollektion ist ein Unikat, welches aus von Erik und seinen Profi-Skatern benutzten Boards besteht. Die Uhren werden mit zwei Armbändern aus Kork geliefert, eines in schwarz und eines naturfarben. 

Ellington wolle zusammen mit BAUME etwas vollkommen Neues kreieren, etwas Authentisches, das die Achtsamkeit fördert. BAUME-Kreativdirektor Philipp Bolthausen möchte „die Skateboards unsterblich machen, indem man ihnen ein neues Leben schenkt“.
Die Sonderedition wird exklusiv über baumewatches.com und eine Auswahl an Verkaufsstellen in Paris ab 1190€ in limitierter Auflage verkauft.

5. CHAPTER2 TERE Limited Edition

CHAPTER2 ist eine neue Fahrradmarke aus Neuseeland und die Idee von Mike Pryde, einem ehemaligen Architekten und Industriedesigner, und seinem Vater Neil Pryde, der eines der erfolgreichsten Wassersportunternehmen der Welt gründete. 
Der TERE ist ein Semi-Aerorahmen, konzipiert als Hochleistungs-Rennmaschine. TERE kommt ist ein Maori-Wort, das übersetzt so viel wie „schnell“ bedeutet. Für die Rahmen verwenden Chapter2 eine Mischung aus T700 und T800 Carbon. Das Resultat: höhere Steifigkeit und bessere Leistung. Doch auch stilbewusste Fahrer kommen hier auf ihre Kosten: Das Grafikdesign auf dem Rahmen zeigt ein “Paemaunga”-Muster, das “den wunderbaren Weg” symbolisiert. 

Der CHAPTER2 TERE ist auf chapter2bikes.com in verschiedenen Lackierungen erhältlich, jedoch immer in limitierter Auflage von maximal 500 Stück. Der mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete CHAPTER2 TERE vereint Fahrspaß, Sicherheit und ein eindrucksvolles Design. Überzeugen Sie sich am besten selbst davon.

Autor: Isabel Rank, Playboy Deutschland
Zu Gast in Münchens heißestem Club: Madam Tabledance
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.