Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Jack Nicholson: Korb von deutscher Playmate?

Playboy verrät, was hinter diesem Mythos steckt

Blitzte Jack Nicholson tatsächlich bei der ersten deutschen Playmate ab?

Der große Hollywoodstar Jack Nicholson soll sich von Playmate Hilde Kulbach einen Korb geholt haben. Ist das wirklich wahr? 

Eine Playmate weckt Begehrlichkeiten. Auch bei Schauspieler Jack Nicholson, der sich mit seinem diabolischen Charme durchaus den Ruf eines Playboys erarbeitet hat. Nun geisterte vor einigen Jahren ein Gerücht durch den Blätterwald: Der unwiderstehliche Nicholson habe mal eine Abfuhr bekommen – und zwar von der ersten deutschen Playmate Hilde Kulbach.

Keine Playmate, sondern "Mädchen aus München"

Die erste deutsche Playboy Ausgabe, August 1972

Weil diese, als sehr erfolgreiches Fotomodell, äußerst wählerisch habe sein können. Die Geschichte stimmt, aber nicht ganz. Hilde Kulbach war tatsächlich nackt in der ersten Ausgabe (August 1972) zu sehen – allerdings in einer Fotostrecke über Mädchen aus München. Die Playmate dieser Ausgabe hieß Claire Rambeau (siehe Playboy-Classics), und auf dem Titel war Gaby Heier zu bewundern. Ach ja, und Jack Nicholson? Ob nun bei einer Playmate oder nicht – einen Korb holte er sich trotzdem.

Autor: Klaus Mergel
Video: Playmate April 2017 Kristina Levina
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.