Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Hat sich Cher ein paar Rippen entfernen lassen?

Der Hang zu Schönheits-OPs von Sängerin und SchauspielerinCher ist schon sprichwörtlich in Hollywood. Doch ein Gerücht schlägt alle Botox- und Aufspritzvermutungen: Ist es wahr, dass sich Cher ein paar Rippen entfernen ließ, um ihre Taille zu korrigieren? Der Berater hat sich den Fall mal angeguckt.

Chers ewige Jugend, bedingt durch zahlreiche Schönheitsoperationen, hat ihr den Ruf „singender Frauenbaukasten“ (Oliver Kalkofe) eingebracht. Nase, Busen, Zähne korrigieren — warum nicht auch eine Rippe entfernen? Im November 2000 schrieb der „Daily Mirror“, Cher habe diesen Eingriff machen lassen. Um ihre Taille schlanker erscheinen zu lassen. Ein uraltes Gerücht: 1988 hatte das schon das Magazin „Paris Match“ behauptet. Cher klagte dagegen — und gewann. Das Gleiche erzählt man sich übrigens auch von Liz Taylor, Jane Fonda und Marilyn Manson...

Autor: Klaus Mergel
So bleiben sie trotz Job in Form
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.