Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Kartenwerfen: Partyspiel zum Angeben

Setzen Sie sich zur Wehr: mit gekonntem Kartenwerfen.

Kartenwerfen: Partyspiel zum Angeben

Sie stehen kurz davor, bei einer Partie Black Jack oder Texas Hold´em ausgenommen zu werden? Setzen Sie sich zur Wehr: mit gekonntem Kartenwerfen.

Eine Karte zu einem gefährlichen Wurfgeschoss umfunktionieren, ist einfach, erfordert jedoch ein wenig Übung: Sie klemmen die Spielkarte mit ihrer kurzen Seite zwischen Zeige-und Mittelfinger. Der Daumen bleibt dabei leicht angewinkelt, die anderen Finger locker. Nun "rollen" Sie Ihre Hand ein, so dass die Längsfläche der Karte auf Ihrer Handfläche aufliegt. Mit einer explosiven Bewegung lassen Sie anschließend Ihre Finger samt Karte nach vorn schnellen, öffnen also Ihre Hand. Die Karte fliegt.

Kartenwerfen: Übung macht den Meister

Zunächst flattert die Karte und scheint in der Luft an Kontrolle und Festigkeit zu verlieren. Doch nach einige Versuchen schneidet sie durch die Luft. Ziel ist es, sie so zu werfen, dass sie mit der Kante in einem Gegenstand stecken bleibt. Klingt unmöglich – funktioniert vortrefflich. Üben Sie beispielsweise mit einem weicheren Gegenstand wie dickerem Papier. Später gehen Sie zu Äpfeln oder zu Gesichtern zudringlicher Schuldeneintreiber über.

Autor: Sebastian R. Tromm
So setzen Sie Machtspiele beim Sex lustvoll ein
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.