Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Schlechte Laune?

Fünf einfache Tipps, die Stimmung zu heben

Schlechte Laune? Fünf einfache Tipps, die Stimmung zu heben

Manche Tage haben es einfach in sich: Entweder es geht alles schief oder man ist schlichtweg mit dem falschen Fuß aufgestanden. Der Berater kennt fünf einfache Tipps, bei schlechter Laune die Stimmung zu heben

Es gibt sie, die ewig schlecht gelaunten, miesepetrigen Typen, und diese sind wahrscheinlich unbelehrbar. Doch auch für wahre Frohnaturen hängt der Himmel nicht täglich voller Geigen. Was auch immer Ihnen die Stimmung verhagelt haben mag, es gibt relativ einfache Wege, die schlechte Laune zu verbannen und so wieder besserer Stimmung zu werden.

Tipp 1: Tief einatmen und einfach durch

Ein Rüffel vom Chef, ein Fauxpas beim Smalltalk, Ärger mit der Freundin? Manche Sachen passieren einfach. Lassen Sie sich davon nicht die Laune verderben! Atmen Sie ganz tief durch, ziehen Sie sich kurz zurück an einen einsamen Ort, wo Sie ungestört laut fluchen können, haken Sie die Sache ab und gehen zum nächsten Tagesordnungspunkt über.

Tipp 2: Auch mal nein sagen

Sie arbeiten gerade 14 Stunden täglich und sollen am Wochenende auch noch Ihrem Kumpel beim Umzug helfen oder die Steuererklärung für Ihre Freundin machen? Kein Wunder, dass Sie mies drauf sind. Auch wenn Sie ansonsten ein echt hilfsbereiter Typ sind: Manchmal ist es einfach notwendig, auch mal nein zu sagen. Sie werden staunen, wie schnell sich Ihre Laune hebt, wenn Sie sich auf ein freies Wochenende freuen dürfen.

Tipp 3: Schaffen Sie sich kleine "Spaß-Inseln"

Von morgens bis abends nur funktionieren, das kann auf Dauer nicht gut gehen. Schaffen Sie sich kleine "Spaß-Inseln": Reservieren Sie sich in Ihrem Terminkalender kleine, aber regelmäßige Auszeiten: Zwei bis drei Stunden Sport pro Woche, einmal ausgiebig Frühstücken gehen, sich mit alten Kumpels abends auf ein Bier in der alten Stammkneipe treffen, wieder öfter ins Kino gehen, oder sich einfach mal treiben lassen. All diese kleinen Aktivitäten bringen Spaß und Ablenkung in Ihr Leben und heben Ihre Laune.

Tipp 4: Ziehen Sie Bilanz

Okay, Sie stehen im Stau, sind gestresst, der Job nervt, die Freundin ebenso und es regnet seit Tagen. Wie soll man da guter Stimmung sein? Gegenfrage: Warum eigentlich nicht? Es regnet, egal ob Sie das gut oder schlecht finden. Und mal ganz ehrlich: Im Grunde haben Sie doch Ihren Traumjob, Sie sind gesund und Ihre Freundin ist von wenigen Aussetzern mal abgesehen die coolste Freundin der Welt. Also warum Trübsal blasen? Freuen Sie sich stattdessen an dem, was Sie haben.

Tipp 5: Wieder mehr Sex

Ihre Beziehung ist ziemlich eingefahren und Sex ist zur Ausnahme geworden? Oder sind Sie gerade solo und der Sex bleibt komplett auf der Strecke? Kein Wunder, dass Sie mies gelaunt sind. Also bringen Sie wieder etwas Schwung in Ihre Beziehung, laden Sie Ihre Liebste zum Essen ein oder bringen ihr mal wieder Blumen mit. Und wenn der Abend dann nicht nur zum Schlafen im Bett endet, wird das nicht nur Ihre eigene Laune heben. Und sollten Sie gerade solo sein, so manche Frau ist das auch. Was also spricht gegen einen gepflegten One-Night-Stand?

Autor: Petra Henning
Das sind die besten Sommerdrinks
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.