Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

War der Vater von Woody Harrelson ein Auftragskiller?

Playboy verrät was hinter diesem Mythos steckt

War der Vater von Woody Harrelson ein Auftragskiller?

Der Vater des bekannten Hollywood-Schauspielers Woody Harrelson soll mehreren Menschen den Garaus gemacht haben. Ob das stimmt? Der Berater verrät Ihnen die Wahrheit.

Seine Eltern kann sich keiner aussuchen. Auch nicht Hollywood-Stars. Manche stammen aus Künstlerdynastien, andere aus kleinem Hause. Und wieder andere tragen ein düsteres Geheimnis herum.

Woody Harrelsons Vater saß bis zu seinem Tod hinter Gittern

Als wir 1994 Woody Harrelson als Mörder Mickey in „Natural Born Killers“ sahen, dachten wir über seine Schauspielkunst: Wow, nicht von schlechten Eltern! Die wenigsten ahnten, wie nahe das der Wirklichkeit kam: Woodys Vater war wegen Mordes verurteilt und saß bis zu seinem Tode 2007 hinter Gittern. 1968 stand er im Bundesstaat Texas wegen eines Auftragsmords vor Gericht, doch erst 1973 konnte ihm in einem weiteren Prozess die Tat bewiesen werden. 1979 schließlich verurteilte man ihn für die tödlichen Schüsse auf einen Richter zu lebenslanger Haft. Während er stets seine Schuld bestritt, überraschte er 1988 bei einem Interview mit Insiderwissen über den Kennedy-Mord. Ob er seinen Sohn bei der Killerrolle beraten hat, ist nicht bekannt.

Autor: Klaus Mergel
Sind Sie der perfekte Mann?
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.