Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Münzen Zaubertrick

So lässt man eine Münze verschwinden

Zaubertrick: So lässt man eine Münze verschwinden

Frauen stehen auf Magie. Es schadet also garantiert nicht, wenn Sie zumindest einen kleinen Zaubertrick drauf haben. Wie wäre es für den Anfang damit, eine Münze verschwinden zu lassen? Der Berater erklärt Ihnen, wie es geht.

Für diesen Zaubertrick brauchen Sie: eine Münze und durchsichtiges beidseitiges Klebeband. Das befestigen Sie sich auf dem Handrücken - aber schon etwas vorher, sonst fällt es auf.

Zaubertrick: Jetzt wird es kurz schwierig!

Mit der präparierten Hand formen Sie eine Faust, Handknöchel zu Ihnen gedreht. In der anderen halten Sie das Geldstück. Jetzt wird es kurz schwierig: Lassen Sie es so aussehen, als würden Sie die Münze mit Daumen, Mittel- und Zeigefinger seitlich in die Faust schieben, platzieren sie aber in Wirklichkeit mit dem Daumen auf dem Klebeband.

Zaubertrick: Simsalabim und Hand öffnen!

Um einen Kuss auf die Faust bitten (bringt nichts, schadet aber auch nicht), Simsalabim! rufen, Hand öffnen - voilì! Am Schluss zeigen Sie zum Beweis Ihrer magischen Fähigkeiten noch die Handrücken. Natürlich ohne sich zu verraten: Hände flink umdrehen und zügig übereinanderschwenken. Durch die schnelle Bewegung und die Deckung der anderen Hand bleibt die Münze verborgen.

Besserer Sex - Drei Tipps für ein bombastisches Liebesleben
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.