Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Mit Playboy auf Genuss-Reise in Bella Italia

Das Gentlemen's Weekend vom vom 12. bis zum 16. September führte zehn Playboy-Leser ins Herz der Toskana – zu einem Luxus-Wochenende der feinsten italienischen Art.

Die Toskana: Wiege der Renaissance, Herkunftsregion weltberühmter Weine, Heimat ungezählter historischer Kulturstätten. Und Ziel des jüngsten Playboy Gentlemen’s Weekend: Zehn Teilnehmer logierten hier vom 12. bis 16. September erst im „La Bagnaia Golf & Spa Resort Siena“ und dann im „Il Castelfalfi Golf Resort Spa“. Beide Traumhotels boten den Playboy-Gentlemen nicht nur ein 5-Sterne-Ambiente, sondern luden mit ihren malerisch gelegenen Golfplätzen zum gemeinsamen Abschlagen und Putten ein. Inklusive Experten-Coaching: Die italienischen Pros Stefano Molinari und Andrea Perrino gaben den Hobbygolfern wertvolle Tipps.


Ganz im Zeichen von "La Dolce Vita"

Aber es ging nicht nur sportlich hoch her. Die fünf Tage und Abende standen im Zeichen von „la dolce vita“: Ob feinste italienische Küche oder erlesene Weine aus der Chianti-Region – die Teilnehmer genossen die Toskana mit allen Sinnen. Der exklusiven Weinprobe mit „Il Castelfalfi“- Sommelier Danilo Fantini folgte ein Zigarren-Tasting mit Peter Engelniederhammer, der den Connaisseurs eine Auswahl feinster Balmoral Añejo XO Zigarren aus der Dominikanischen Republik kredenzte, gekrönt mit einem brasilianischen Arapiraca-Deckblatt. Und die renommierte Barkeeperin Meike Zimmermann lud gemeinsam mit Lisa de Ridder, Senior Brand Manager bei Diversa, zu einem Gin-Workshop mit anschließendem Tasting ein. Sagenhafte 28 Flaschen des köstlichen The Botanist Gin gingen dabei über den Tresen.


Kultur mit 170 PS

Eines der kulturellen Highlights war die Ausfahrt nach San Gimignano. Die mittelalterliche „Stadt der Türme“ gehört seit 1990 zum Weltkulturerbe. Aber auch der Weg war bereits ein Ziel, legten die Herren die kurvenreiche Strecke doch in einem von vier Abarth 124 spider zurück – mit sportlichen 170 PS.


Der Fotowettbewerb

Der international erfolgreiche schweizer Fotograf Peter Sturn stattete die Teilnehmer außerdem mit einer echten Top-Kamera aus: der Nikon D850. Er zeigte den anwesenden Hobbyfotografen, worauf es neben einer erstklassigen Ausrüstung beim „Perfect Shot“ ankommt.

So erfuhren die Teilnehmer, welches Objektiv sie für welches Motiv verwenden sollten und was es mit den Begriffen Blende, Schärfentiefe oder Tonwertumfang auf sich hat. Nach kurzem Theorieteil wurde es praktisch. Und vom Profi fachkundig angeleitet, machten sie sich auf die Suche nach den besten Fotomotiven – von architektonischen Schönheiten bis zu unseren Playmates Olivia Peltzer und Shanis Wilke. Und damit dies gleich unter Wettkampfbedingungen geschehen konnte, wurde flugs ein Fotowettbewerb ausgerufen. Hierbei galt es, sich in drei Kategorien zu bewähren: People, Architektur und mit einem dritten Motiv, das man thematisch frei wählen konnte.

Krönender Abschluss

Das Grande Finale des Wochenendes: Schauspielerin und Playboy-Titellady Isabel Vollmer stellte sich als Überraschungsgast bei einem Plausch den Fragen von Chefredakteur Florian Boitin. Und beim abschließenden Dinner nutzte mancher der Herren die Möglichkeit zum persönlichen Austausch...

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Titelstar Bonnie Strange
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.