Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Drama aus der Unterwelt

Tom Hardy in seinem neuen Film "Legend" - unser Kinotipp

Gangster-Doppel

Die Ganoven-Brüder Kray sind in Großbritannien bekannt wie die Queen. In „Legend“ spielt Tom Hardy gleich beide

Blut ist dicker als Wasser, lautet eine alte Weisheit. Einen neuen Beleg dafür, dass die Redewendung nicht ganz falsch ist, liefert nun Regisseur und Drehbuchautor Brian Helgeland („L. A. Confidential“, „Mystic River“). In seinem Gangster-Biopic „Legend“ erzählt er vom Aufstieg und Fall der berüchtigten Kray-Zwillinge, die in den 1960er-Jahren die Londoner Unterwelt beherrschten.

Blut wurde im Leben der kriminellen Brüder nämlich reichlich vergossen. Das zeigt Helgeland deutlich und erinnert dabei in Sachen Brutalität fast an Metzel-Meister Tarantino. Und wer könnte Zwillinge besser darstellen als blutsverwandte Schauspieler? Mit dieser Überlegung kam Hauptdarsteller Tom Hardy zu einer besonders anspruchsvollen Aufgabe: Der Brite mimt gleich beide Krays und schafft es, zwei komplett unterschiedliche Charaktere auf die Leinwand zu bringen. „Ich war der Überzeugung, dass ein Schauspieler in der Lage sein könnte, die Beziehung zwischen den Brüdern lebendig werden zu lassen“, sagt Helgeland.

Auf der einen Seite steht da der charmante, gutaussehende Reggie Kray. Auf der anderen der brutale Psychopath Ronnie. Doch Tom Hardy meistert die Herausforderung mit Bravour. Auf Grund des engen Drehplans verschwand er sofort in der Maske, sobald eine Szene gedreht war. Direkt im Anschluss spielte er sie dann aus der Perspektive des jeweils anderen Bruders noch mal.

Die Geschichte besticht durch schwarzhumorige Einlagen, die ihr etwas an Schwere nehmen. Am Ende bleibt „Legend“ jedoch dramatisch, besonders mit Blick auf die Beziehung zwischen Reggie und seiner Frau Frances (Emily Browning). Denn irgendwann kommt für Reggie der Punkt, an dem er sich zwischen der kriminellen Laufbahn an der Seite seines Bruders und dem bürgerlichen Leben entscheiden muss.

Mit: Tom Hardy, Emily Browning. Mögen Sie, wenn Sie schon von Tom Hardy als Batman-Bösewicht beeindruckt waren. Start: 7.1.2016

Autor: David Goller, Playboy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.