Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Malbec World Day

Welttag einer ganz besonderen Rebsorte

Im Exil heimisch geworden

In vielen Metropolen dieser Welt wird heute der "Malbec World Day" zelebriert. Die Rebsorte gilt als Aushängeschild der Argentinischen Weinindustrie. Dabei stammt die Rotweinart ursprünglich aus Frankreich. 

Die Geschichte des Malbec reicht zurück bis ins 19. Jahrhundert. Im Süd-Westen Frankreichs als Côt bekannt, kam die Sorte 1852 nach Südamerika. Am 17. April jährt sich die Entscheidung des damaligen Argentinischen Präsidenten Domingo Faustino Sarmiento, die Weinkultur des Landes zu berreichern. Seit 2010 wird dieser Tag mit zahlreichen Events rund um den Globus gefeiert. Neben bekannten Anbaugebieten wie in Mendoza, wo die Sorte optimale Bedingungen genießt, ist Malbec vor allem in Chile und auch Australien verbreitet.

Autor: David Goller, Playboy
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.