Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Sex mit der Chefin?

So reagieren Sie richtig

Was tun, wenn Sie mit der Chefin im Bett gelandet sind?

Eine Affäre mit einer Kollegin ist ja eigentlich kein Problem. Wenn es aber um Ihre Chefin geht, sieht die Sache schon wieder ein bisschen anders aus. Wie kommen Sie aus der Nummer stilsicher wieder heraus? Unser Psychologe weiß Rat

Sie kennen die Situation? Ob nach dem Betriebsausflug, einem zufälligen Treffen im Club oder einfach gleich im Büro: Sex unter Kollegen ist keine Seltenheit, und die meisten Büroaffären verlaufen völlig problemlos. An diesem Morgen allerdings wachen Sie neben Carla auf. Ihrer Chefin. Es war eine schöne, aber nicht sehr aufregende Nacht. Sie wollen sich verabschieden, um keine falschen Erwartungen zu wecken – doch dafür ist es bereits zu spät. Ihre Vorgesetzte wirft sich auf Sie und flüstert: „Ich liebe dich so sehr!“

Gehen Sie so schnell wie möglich zu Ihrer Chefin auf Distanz

Die Kunst der zärtlichen Zurückweisung braucht ein bisschen Zeit – nicht zu viel, denn jede weitere körperliche Nähe verstärkt das Problem. Und nicht zu wenig, denn brüskieren wollen Sie Carla schon gar nicht. Mit zärtlichem, aber festem Griff befreien Sie sich langsam aus der Umklammerung und sagen, Sie müssten dringend vor dem Büro noch daheim etwas erledigen und man sehe sich nachher. Gehen Sie so zügig wie möglich auf Distanz!

Video: Tipps für eine selbstsichere Ausstrahlung

Lassen Sie Ihre Chefin das Problem lösen

Am Arbeitsplatz können Sie dann Ihre Arbeitsbeziehung betonen: Hier sind Sie Carla unterstellt, sie muss entscheiden und daher auch Lösungen finden. Sprechen Sie die Situation also ruhig und sachlich an, und fragen Sie sie, wie Sie mit dem Geschehenen umgehen sollen. Das heißt: Sie begeben sich durch die offene Frage in die vermeintlich schwache Position des Ratsuchenden, der in einem Dilemma steckt, und nur Ihre Chefin kann das Problem lösen.

Das versetzt sie in die Lage, Ihnen weiterhelfen zu können, und dies gibt ihr die Anerkennung, die sie im Moment der Zurückweisung braucht. Je hilfsbedürftiger Sie sich stellen, desto stärker wird ihr Mutterinstinkt angesprochen. In diesem Fall ist es am besten, wenn Sie sich klein machen – so viel Größe sollten Sie, auch Carla zuliebe, haben.

Autor: Prof. Horst Beuermann
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.