Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Husmann und die Politik

Unser Autor verrät, wie Sex und Politik zusammen gehören

Letzte Geheimnisse

Nach der Wahl ist vor dem nächsten Sex. Bisher war es unserem Autoren egal, ob seine Freundin politisch so denkt wie er. Aber: Kann man eine Frau vögeln, die FDP wählt?

Nach der Wahl kommt der Ärger. Das war immer schon so. Jetzt zum Beispiel bei meinem Freund Möhre, der im Internet eine neue Frau kennen gelernt hat. Über eine Partnerbörse. Die veranstaltet so ein Übereinstimmungsdings, um sicherzugehen, dass man sich nicht einfach grundlos verliebt, sondern mathematisch abgesichert. Sie würden zusammenpassen wie die Playmobil-Männchen, sagte Möhre. Gleicher als sie beide seien nur noch Chinesen. Das Partnerbörsengedöns hatte rausgefunden, dass sie dieselben Filme mögen und das gleiche Essen, die identischen Reiseziele haben und ähnliche Musik hören. Außerdem hatte Nadine noch sichere Brüste und ein pralles Einkommen oder umgekehrt, ich hab nicht mehr so richtig zugehört, weil ich in puncto Liebe altmodisch bin und denke, Möhre könnte ja auch seine Schwester heiraten, wenn es nur um Ähnlichkeiten geht.

 

Früher, als es noch Popper und Punks gab, war schon rein optisch alles klar. Heute dagegen weiß man nicht, ist das ein Obdachloser, oder macht der erfolgreich was mit Computern?


Jedenfalls, aus lauter Verliebtheit begleitet Möhre Nadine neulich sogar ins Wahllokal, und als sie wieder rauskommt, fragt er, was sie so gewählt hat, und sie sagt, das gehe ihn nichts an. Also FDP, folgert Möhre. Im Spaß. Und Nadine sagt: „Und wenn?“ Und Möhre sagt im Ernst: „Im Ernst?“ Und dann sagt sie nichts mehr. Dazu muss man wissen, dass Möhre lange den „Atomkraft - nein danke“-Sticker auf seinem Auto hatte. Also nicht die Retro-Variante, die es aus Jux auch an diesen Arschloch-SUVs gibt, die nie sportlich und erst recht nicht im Gelände fahren, sondern Möhre hatte das Ding damals auf einer Ente und wäre damit beinah zur Startbahn West gefahren, wenn die Franzosenschüssel nicht auf dem Weg dahin durchgerostet wäre. Möhre war also tendenziell eher links. Jetzt ist Möhre deutlich über dreißig und damit automatisch unpolitischer, aber es stellte sich für ihn trotzdem die Frage: Kann man eine Frau vögeln, die FDP wählt?

 

Früher, als es noch Popper und Punks gab, war schon rein optisch alles klar. Heute dagegen weiß man nicht, ist das ein Obdachloser, oder macht der erfolgreich was mit Computern? Es gibt keine Anhaltspunkte mehr. Man müsste schon fragen. Mir fiel auf, dass ich auch nicht genau wusste, was Ramona gewählt hatte. Über die Hälfte aller Paare wissen nicht, wo der andere bei der Wahl sein Kreuz macht, las ich im Internet. Die Partnerbörsen fragen solche heiklen Sachen offenbar nicht ab. „Fährst du lieber nach Italien oder Island?“ ist wichtiger als „Bist du für die Todesstrafe oder dagegen?“. Rein pragmatisch stimmt das ja auch, denn man hat im Laufe einer normalen Beziehung in Deutschland eher Urlaub als die Notwendigkeit, über Strick oder Giftspritze zu entscheiden. Aber nach der Geschichte mit Saddam damals erinnere ich mich an eine Umfrage, bei der über 40 Prozent der Deutschen dafür waren. Ich glaube nicht, dass die alle Single waren. „Glaubst du, der FC Bayern wird wieder Deutscher Meister?“ ist einfacher zu beantworten als „Glaubst du an Gott?“.

 

Ich weiß, dass Ramona fest vom Titelgewinn für die Bayern ausgeht, bei der Gottesfrage dagegen müsste ich den Fiftyfifty-Joker einsetzen. Ich würde Ramona auch Angela Merkel zutrauen. Weniger aus politischen Gründen, sondern weil jahrelang alle auf ihrer blöden Frisur rumgehackt haben, und da hat Ramona aus eigener Erfahrung schnell Mitleid. Aber wir haben tatsächlich nie darüber gesprochen. Wir wollen am Freitag essen gehen. Statt „Sollen wir zum Italiener oder ins ,Bali’?“ werde ich Ramona fragen: „Angenommen, wir stürzen ohne Lebensmittel über den Anden ab und ich bin verletzt. Könntest du mich essen?“ Irgendwann muss man sich ja mal kennen lernen.

Autor: Ralf Husmann
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.