Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Besserer Sex: Drei Tipps für ein bombastisches Liebesleben

In letzter Zeit war Ihr Liebesleben eher mau? Die Langeweile hat sich in Ihr Schlafzimmer eingeschlichen? Vielleicht sollten Sie einfach mal was Neues ausprobieren. Ein paar Ideen für besseren Sex

1.  Besuchen sie eine Party im Stil von Stanley Kubricks „Eyes Wide Shut“!

Swinger-Partys wie in RTL2-Reportagen? Nicht jedermanns Sache. Wer sich eher in einer erotischen Inszenierung à la „Eyes Wide Shut“ sieht – mysteriöse Zeremonien plus maskierte Schönheiten plus hemmungsloser Sex –, kann sich hierzulande an die Firma Château Events wenden. Bewerber werden mittels Foto und Fragebogen auf Attraktivität und Niveau überprüft. Sollten Sie den Anforderungen gerecht werden, bekommen Sie für 550 Euro pro Paar (einzelne Teilnehmer werden einander zugeteilt) das geheime Codewort für einen Event. Inklusive: geselliger Umtrunk, Galadinner mit Livemusik, Zeremonie im Stil von „Eyes Wide Shut“. Danach wird Einlass in die Schlafgemächer gewährt, wo die Party dann in ein „buntes Treiben“ übergeht, wie die Veranstalter es formulieren. Klingt gut? Weitere Infos und Anmeldung unter www.chateau-events.de.

2. Beginnen sie eine heiße Büro-Affäre!

Schritt 1: Wählen Sie eine Kollegin. Vergessen Sie die Praktikantin. Halten Sie sich an die gleichgestellte Kollegin aus der anderen Abteilung, die in einer festen Beziehung lebt. Denn: Auch sie will die Affäre geheimhalten. Und sie ist damit im Notfall erpressbar.
Schritt 2: Verführen Sie sie. Anfassen ohne Genehmigung ist tabu, sexistische Kommentare ebenfalls. Flirten Sie subtil und freundlich. Aber Vorsicht: Seien Sie nicht zu nett! Meinungsverschiedenheiten bergen Potenzial für erotische Spannung. (Zwinkern Sie ihr danach versöhnlich zu.)
Schritt 3: Beginnen Sie die Affäre. Erwischt Sie jemand im Büro, droht eine Anzeige. Ein abschließbarer Raum ist also von Vorteil. Die sicherere Variante – Stichwort: Generalschlüssel – ist immer das nahe gelegene Hotel.
Schritt 4: Halten Sie es geheim. Keine zweideutigen E-Mails, keine Druckerraum-Quickies, keine schmachtenden Blicke auf dem Flur! Wenn das die Runde macht, haben eine Menge Leute, die an Ihrem Stuhl sägen, was gegen Sie in der Hand. Sie wollen Ihren Job behalten? Beenden Sie die Büroaffäre, sobald es Komplikationen gibt.

3. Probieren Sie Sex mit zwei Frauen aus!

Es gibt drei Möglichkeiten: 

1. Sie suchen mit Ihrer Freundin eine zweite Frau. Wo? Im Internet, im Freundeskreis. Hindernisse: Überzeugungsarbeit, Eifersucht.

2. Sie suchen sich zwei Freundinnen. Wo? Im Nachtleben. Flirten Sie erst mit einer, dann mit beiden. Hindernis: Eine ist meist viel hübscher als die andere. Und widerspenstiger.

3. Sie suchen zwei Unbekannte. Wo? Auf Erotikportalen im Netz. Treffen Sie erst eine, dann beide. Hindernis: Sie sind nicht der einzige Online-Suchende. Geduld!

Autor: Birgit Querengäßer
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.