Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Umfrage

Das macht Paare wirklich glücklich

Das macht Paare wirklich glücklich

Den geeigneten Partner zu finden ist schon schwierig genug, sich in einer Beziehung glücklich zu fühlen ist eine Herausforderung. Wie erreicht man das zweisame Glück und wie erhält man die Zufriedenheit in einer Partnerschaft? Der Berater weiß es.

Solange sie Single sind, erscheint eine Beziehung für die meisten Menschen als das größte Glück. Haben sie den passenden Partner gefunden, laufen sie die ersten drei bis sechs Monate ihrer Beziehung mit einer großen rosaroten Brille auf der Nase durch die Gegend. Schwierig ist, was danach kommt: der Alltag, die kleinen und großen Macken des Partners, der erste Streit. Nicht wenige Menschen geben ihre Beziehung zu diesem Zeitpunkt auf, weil sie sich nicht mehr glücklich fühlen. Doch wie erreicht man das Glück in einer Partnerschaft und wie hält man es dauerhaft? Der Berater kennt die Antworten.

Glückliche Paare: Nehmen Sie sich Zeit!

Einer Studie des Instituts für Demoskopie Allensbach zufolge liegt der Schlüssel zur glücklichen Beziehung vor allem in der Zeit für Zweisamkeit. Gemeinsame Unternehmungen fördern das Glück beider Partner mehr als teure Geschenke. Denn nur, wer etwas gemeinsam erlebt, hat sich auch etwas zu erzählen. Und, auch wenn Sie, liebe Männer, das nicht gern hören: Wer sich nichts mehr zu sagen hat, der führt auf Dauer keine glückliche Beziehung.

 

Video – So bleibt die Beziehung frisch:

Glückliche Paare: Toleranz in allen Lebenslagen

Eine Partnerschaft bedeutet nicht, 24 Stunden am Tag zusammen zu sein. Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsunternehmens Eisele & Noll sind Paare, die in getrennten Wohnungen leben, sogar glücklicher als zusammenlebende. Freiraum ist also ein ganz entscheidender Beitrag zum Beziehungsglück. Doch auch Toleranz und Unterstützung sind deutschen Paaren sehr wichtig. Das gilt sowohl für die Arbeitsteilung im Haushalt als auch für das Interesse am Beruf des jeweils anderen.

Glückliche Paare: Sex ist nicht alles

Sex, auch wenn er gut ist, kann gemeinsame Interessen und Gesprächsthemen nicht ersetzen. So sehen es zumindest 54 Prozent der befragten Frauen und 66 Prozent der Männer. Auch eine Eheschließung oder Kinder sind den meisten Paaren nicht das Wichtigste. Hauptsache, die Chemie zwischen den Partnern stimmt. Alles, was sich daraus ergibt, ist eine Zugabe zum Glück.

 

Video – So bleiben Sie Ihrer Partnerin treu

 

Autor: Lena Kluth
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.