Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

Verhütungs-Neuheit: Das selbstschmierende Kondom

Flutscht auch noch beim tausendsten Stoß

Verhütungs-Neuheit: Das selbstschmierende Kondom

Forscher der Boston University haben mithilfe eines neuen, chemiebasierten Ansatzes einen Weg gefunden, das Tragen von Kondomen angenehmer zu gestalten – durch eine Polymerbeschichtung bleibt es auch nach dem tausendsten Stoß noch flutschig.

Dass Kondome vor Infektionen schützen können, weiß jeder. Gerne trägt sie trotzdem keiner. Jetzt haben Wissenschaftlern eine Möglichkeit gefunden, das Präservativ dahingehend zu optimieren. Durch eine neuen, chemiebasierten Ansatz soll es gefühlsechter und damit deutlich angenehmer zu tragen sein.

Bisher sind die meisten Kondome aus Naturlatex hergestellt – und das häufig verwendete Gleitmittel auf Silikonbasis reibt sich schnell ab und legt die Gummioberfläche frei, was die Reibung verstärkt und unangenehm wird. Eine neuartige Polymerbeschichtung, die fest mit dem Kondom verbunden ist, soll das ändern: Durch sie wird das Kondom hydrophil. Es zieht also das in Körperflüssigkeiten enthaltene Wasser an und wird dadurch glatt und rutschig. Und bleibt es auch.

Extrem reibungsarm

Wie die Forscher im Fachjournal "Royal Society Open Science" berichteten, hält das flutschige Gefühl verhältnismäßig lange an: Selbst wenn es einer großen Menge an Flüssigkeit ausgesetzt wird, bliebe das Kondom auch nach über 1.000 Stößen reibungsarm. Das entspreche einem Akt von 16 Minuten.

Die Forscher der Boston University erklärten der BBC, man brauche nur ein kleines bisschen Flüssigkeit, um den Effekt zu aktivieren: "Fasst man das Kondom trocken an, fühlt sich ein bisschen schleimig an, wenn man es trocken anfasst, aber wenn Wasser oder natürliche Flüssigkeiten daran kommen, wird es richtig glitschig."

Bisher wurde die neue Kondom-Beschichtung noch nicht während des Geschlechtsverkehrs getestet, da das Material erst noch von der US-Arzneimittelbehörde FDA zugelassen werden muss. In der Studie, in deren Rahmen das Kondom entwickelt wurde, gaben jedoch bereits jetzt über 50 Prozent der Teilnehmer an, häufiger Kondome nutzen zu wollen, wenn die flutschigen Modelle erhältlich sind.

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Playboy Special Digital Edition: Busenfreundinnen
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.