Direkt zum Inhalt
Wir laden schonmal das nächste Girl für Sie!

So klappt's mit dem Breastgasm

Ein Orgasmus für die Nippel

Der Breastgasm - Ein Orgasmus für die Nippel

Der weibliche Orgasmus ist vielschichtig. Es gibt den vaginalen, klitoralen oder analen Orgasmus. Aber auch überhalb des Schambeins sind Frauen orgasmusfähig. Der Breastgasm wird nur über die Stimulation der Nippel erreicht. 

Zuallererst: Nicht jede Frau kann immer einen Orgasmus durch Nippel-Stimulation bekommen. Die Empfindlichkeit der Brustwarzen variiert von Frau zu Frau und zu verschiedenen Zeitpunkten im weiblichen Zyklus. Außerdem: Sagen Sie Ihrer Partnerin nicht, dass Sie sie über die Nippel zum Orgasmus bringen möchten, das könnte sie nur unter Druck setzen. Testen Sie stattdessen lieber wie sie auf Berührungen am Busen reagiert. Wenn sie erkennen, dass es ihr gefällt, was Sie da veranstalten, können Sie die Streicheleinheiten intensivieren.

Küssen Sie Ihre Partnerin während des Streichelns leidenschaftlich, so dass ihre Nippel schon hart werden, bevor Ihre Finger sie erreichen. Hier ist keine Eile angesagt und: versuchen sie die Berührungen an der Brust zuerst wirklich nur sanft einzusetzen und kneten Sie die Brust nicht wie einen Stressball im Büro. 

Keine Eile

Lassen Sie Ihre Hände über den Körper der Liebsten wandern, Start und Ziel sollte aber immer der Busen sein. Und heben Sie sich den Nippel wirklich für die Zielgerade auf. Sie soll sich nichts sehnlicher wünschen, als dass Sie endlich zum Nippel gelangen. Auch das macht den Brust-Orgasmus wahrscheinlicher. Denn Kommen ist Kopfsache. 

Wenn Sie dann am Nippel angekommen sind lassen Sie ihre Finger über ihn tänzeln. Fragen Sie ihre Partnerin, ob Sie es lieber sanft oder wilder mag, falls Sie das nicht sowieso schon wissen. Und je nach Gangart können Sie nun neckisch Zwicken, Zwirbeln oder Ziehen. 

Erzwingen Sie nichts

Sie können und sollten auch ihre Zunge verwenden. Wenn Sie einfühlsam genug sind auch Ihre Zähne. Einfach leicht in den Nippel beißen und mit der Zunge weiterkreisen. Sollte Ihre Gespielin trotz ausgiebigen Leckens nicht zum Orgasmus kommen, tut das dem Liebesspiel aber auch keinen Abbruch. Sie wird es trotzdem genießen und vielleicht wird Sie sich dann auch bei Ihnen revanchieren. 

Autor: Playboy Redaktion, Playboy Deutschland
Gekonnt Fingern - So bringen Sie eine Frau im Handumdrehen zum Orgasmus
Newsletter

Jede Woche neu:
die spannendsten Themen,
die schönsten Frauen

Jede Woche neu: die spannendsten Themen, die schönsten Frauen

The was an error. Please try again later.